Start Charts DJ-Charts

DJ-Charts

Bryan Kasenic empfiehlt

Further Reductions, Gunnar Haslam und Jason Loveland

Der The Bunker-Resident Bryan Kasenic legt euch Geheimwaffen von Further Reductions, Gunnar Haslam und Jason Loveland ans Herz.

Panthera Krause empfiehlt

Deapmash, Llewellyn und Spirituals

Panthera Krause hatte sich zuletzt mit einer EP für Uncanny Valley ins Gespräch gebracht, hier empfiehlt er Musik von Deapmash, Llewellyn und Spirituals.

DJ Speculator alias Willie Burns empfiehlt

Alonzo, Cliff Lothar und Dreamcast

Der WT Records-Betreiber Willie Burns legt uns eine unveröffentlichte Perle aus dem eigenen Stall sowie EPs von Cliff Lothar und Dreamcast ans Herz.

John Daly empfiehlt

D. Tiffany, Jack Peoples und Ron Trent

John Daly könnte ausschließlich mit Ron Trent-Platten auflegen, empfiehlt aber auch Archivmaterial von James Stinson und Breakbeat-House von D. Tiffany.

Benjamin Milz empfiehlt

Empfiehlt Differ-Ent, Dresvn und Gerait

Benjamin Milz legt uns die intensive Atmosphäre von Differ-Ent, die knackigen Grooves von Dresvn und Geraits Club-/Couch-Kompromiss ans Herz.

Sascha Funke empfiehlt

Dreems, Fantastic Twins und Underspreche

Sascha Funke will Reisende wie Dreems nicht aufhalten, könnte aus einer Fantastic Twins-EP eine LP schnitzen und freut sich an Underspreches eigenem Sound.

Fiedel empfiehlt

Stefan Rein, Happa und Adam F

Aliens in Schwerin, destruktive Basslines und ein Drum'n'Bass-Klassiker: Fiedel empfiehlt Stefan Rein, Happa und Adam F.

Baba Stiltz empfiehlt

Alter Mahnn, Chaos In The CBD und Eticone

Baba Stiltz mit dem perfekten Gaumenreiniger, funky Gewinnern und halb-ominösen Stimmungen: Der Schwede empfiehlt Alter Mahnn, Chaos In The CBD und Eticone.

DJ-JAHRESCHARTS Die 20 besten Tracks 2013

Ganz an die Spitze der Jahrescharts, für die knapp 70 DJs (Auflistung siehe unten) ihre Stimme abgaben, setzte sich der zwölfminütige DJ Sprinkles-Remix von...

MONIKA KRUSE Terminal M (Berlin)

1. The Welderz – Arlequin 2. Monika Kruse feat. Robert Owens – One Love (Nick Curly Rmx) 3. Dimitri Andreas – Eida (Paul...

HENNING BAER Grounded Theory (Berlin)

1. Clouds – Consciousness 2. Bleaching Agent – Wakefiled Polish 3. DJ HMC – Marauder 4. Lakker – Coal Bath (Skirt Rmx) 5. Mike...

SARAH FARINA Through My Speakers (Berlin)

1. Addison Groove & Sam Binga – Rzor 2. DJ Rashad – Rollin 3. Deadboy – Nova 4. Disclosure – White Noise (Hudson Mohawke Rmx) 5....

RØDHÅD Dystopian (Berlin)

1. Pär Grindvik – Folium 2. Minilogue – Clouds and Water (RRose Rmx) 3. Reeko – Passage 17.1 4. Birth of Frequency – 1937 Memories 5. Conforce –...

MATTHIAS VOGT Sweat Lodge (Frankfurt)

1. Mias Void – Believer 2. Moomin – A Day And A Night 3. Lorca – Giant Stars 4. Matthias Vogt – Your Love (Kyodai Rmx) 5....

THE CHEAPERS Upon.You (Berlin)

1. Axel Boman – Klinsmann 2. Joss – Well placed Trust (Chaim Rmx) 3. DJ Hell – U Can Dance (Carl Craig Unreleased Rmx) 4. Barnt...

BARBARA PREISINGER Slices Of Life (Berlin)

1. Anton Kubikov – Auka 2. Rhythm Planet – Lean 2013 3. Lawrence – Tangled Track 4. Rick Wade – Night Track 5. Nail...