Buch

Afrofuturism & Black Sound Studies (Palgrave Macmillan)

Sun Ra, Drexciya, Flying Lotus – Erik Steinskog widmet sich in "Afrofuturism and Black Sound Studies" dem Afrofuturismus in der Musik.

Record.Play.Stop. – Die Ära der Kompaktkassette (Transcript)

Lange vor der Digitaltechnik ermöglichte die Kassette die Individualisierung des Musikhörens. "Record.Play.Stop" streift durch eine kulturelle Ära.

Goldie: All Things Remembered

In seiner zweiten Autobiografie "All Things Remembered" erzählt Drum’n’Bass-Pionier Goldie seine persönliche Geschichte als Graffiti-Writer in der Bronx.

Mute Records: Die Geschichte eines Labels

„Für mich war elektronische Musik punkiger als Punk“, schreibt Daniel Miller im ersten Buch über sein Label Mute. Darin gibt es vor allem viel zu sehen.

COMPOST RECORDS Soul / Love – 20 Jahre Compost Records

Mit seinem Label Compost hat Michael Reinboth vor zwanzig Jahren München auf die Landkarte der elektronischen Musik gesetzt. Zur Feier des Jubiläums hat man ein außergewöhnliches Buchprojekt initiiert, das zugleich die Verpackung der Katalognummer 500 darstellt.

DOMINIK BARTMANSKI & IAN WOODWARD Vinyl

Text: Matt Digby, Übersetzung: Maximilian Riedel Erstmals erschienen in Groove 153 (März/April 2015) Seit kurzem hat unser geliebtes schwarzes Gold zurück in den Mainstream-Fokus gefunden. Wohin...

BERLIN WONDERLAND Die wilden Jahre

Foto: Philipp von Recklinghausen / bobsairport, © Gestalten 2014 „Schon wieder ein Buch über Berlin“, könnte man zunächst einmal missmutig im Fall von Berlin Wonderland...

DIEDRICH DIEDERICHSEN Über Pop-Musik

Schon die Aufmachung von Über Pop-Musik macht deutlich: Dieses Buch ist als Vermächtnis gedacht. Groß und breit wie ein Kohlebrikett reklamiert das 474-seitige Opus...

KRAFTWERK Die unautorisierte Biographie

Das Mysterium Kraftwerk? Eine neue Biografie als des Rätsels Lösung? Das ist doch alles irgendwie Humbug. Das Geheimnis über die natürlich einflussreichste deutsche (Kanon-)...

JÜRGEN TEIPEL Mehr als laut: DJs erzählen

Mit dem Bestseller Verschwende Deine Jugend hat Journalist und Autor Jürgen Teipel 2001 die Euphorie des Punk und New Wave in Text gegossen. Ungewohnt...

THOMAS MEINECKE Analog (Verbrecher Verlag)

Unter der Prämisse des Wandels zeitgenössischer DJ-Kunst in einen kulturellen Konsensbegriff erlaubt sich Thomas Meinecke die bloße Koexistenz der Musiker- und Autorenfunktion in seinen...

JU INNERHOFER Die Bar (Metrolit)

Die zum Prinzip erklärte Entgrenzung in der Bar 25 hat sicherlich einige erzählenswerte Geschichten hervorgebracht. Diese in einem Roman zu verarbeiten, könnte sich also...

ULRICH GUTMAIR Die ersten Tage von Berlin (Tropen)

„Wie klingt der Sound der Wende?“, fragt sich der Journalist Ulrich Gutmair in seinem Buch Die ersten Tage von Berlin und weiß: „Das sind...

E-BOOK The Big Book of Woe

Im jüngst erschienenen E-Book The Big Book Of Woe versammelt der britische Blogger Woebot alias Matthew Ingram auf fast 900 Seiten seine gesammelten Blogeinträge....

DANIEL KULLA Leben im Rausch (Der Grüne Zweig)

In Krisenzeiten haben neben anderen vor allem zwei Dinge Hochkonjunktur: Kapitalismuskritik und Drogen aller Art. Alkohol entspannt am Feierabend, Valium dämpft die Angst vor...

HANS PLATZGUMER / DIDI NEIDHART Musik = Müll (Limbus)

Genauer gesagt Datenmüll, denn zu dem wird selbst die allerbeste Musik, wenn ihr Hörer nicht mehr weiß, dass er sie irgendwo auf einer Festplatte...