burger
burger
burger

Track by Track

Track by Track: Hot Chip – „Boy From School”

Groove+ Mit „Boy From School” wagte sich die Indie-Band Hot Chip 2006 an Clubmusik. Joe Goddard erzählt, wie es dazu kam.

Ab hier geht´s nur mit Abo weiter!

Die GROOVE berichtet seit 1989 über elektronische Musik und Clubkultur. Damit könnte es schon bald vorbei sein, denn auch wir haben als Online-Medium zu kämpfen. Es liegt an dir: Mach’ aus Existenzkampf Zukunftslust und hilf mit, unabhängigem Musikjournalismus eine Perspektive zu geben – und hol’ dir damit massenhaft exklusive Inhalte.

Track by Track: Marmion – „Schöneberg”

Groove+ Wir erzählen die Geschichte des Trance-Smashers von Mijk van Dijk und Marcos López, als Duo Marmion, der vor fast 30 Jahren entstanden ist.

Track by Track: MMM – „Donna”

Groove+ Wie ist mit „Donna” eine Nummer entstanden, die die Aufbruchsstimmung im Techno-Berlin der 1990er wie kein anderer Track repräsentiert?

Track by Track: Opus III – „It’s A Fine Day”

Groove+ In der neuen Ausgabe von Track by Track beleuchten wir einen der facettenreichsten Rave-Klassiker überhaupt: „It's A Fine Day” von Opus III.

Track by Track: Telex – „Moskow Diskow”

Groove+ Ein dampfmaschinenfeuchter Traum für Electronic-Disco-Fans und Salon-Marxisten: Erfahrt hier, wie „Moskow Disko” von Telex entstanden ist.

Track by Track: Da Hool – „Meet Her At The Loveparade”

Groove+ Vor etwa 24 Jahren hatte die Loveparade dank Da Hool einen ihrer größten Hits. Wir widmen uns dem Phänomen „Meet Her At The Loveparade” in Track by Track.

Track by Track: Carl Craig — “At Les”

Groove+ Techno-Geschichte mit Detroit-Legende Carl Craig: Von brennenden Lagerhäusern, geliehenen Drummachines und Musikmachen als Alternative zur Gangkriminalität.

Track by Track: Nightmares On Wax — “Aftermath”

Groove+ In der Rubrik Track by Track geht es um Klassiker, die einen großen Einfluss auf unsere Szene ausübten. Los geht's mit Nightmares On Wax' "Aftermath"!