Start Feature

Feature

Caterina Barbieri: Kein Kickdrum-Wumms weit und breit

Groove+ Suzanne Ciani oder Kaitlyn Aurelia Smith sind Held*innen der Modularmusik. Die Tracks von Caterina Barbieri klingen da überraschend düster und existenziell.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Kornél Kovács: Pop als Schlussstrich und Neuanfang

Groove+ Mit „Stockholm Marathon“ gelang Kórnel Kovács ein astreines Sommeralbum. Uns hat er verraten, wieso seine Heimatstadt für sein Schaffen essenziell ist.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Marvin & Guy: Vom Disco-Edit zur Rave-Granate

Groove+ Bekannt wurden die beiden Italiener von Marvin & Guy mit Disco-Edits. Seitdem bewegen sich ihre Beliebtheitswerte nur in eine Richtung: steil bergauf.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Ciel: Ein Geist in ihrer Heimatstadt

Groove+ Innerhalb weniger Jahre hat sich Ciel von der lokal engagierten Veranstalterin zur international gefragten Künstlerin gespielt. Nun möchte sie etwas an Toronto zurückgeben. Foto: Keyi Studio.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Meine Stadt: Tijana T. über Belgrad

Im vergangenen Jahr führte uns Tijana T. durch ihre Heimatstadt Belgrad. Sie empfiehlt Restaurants, Architektur und den Club, der ihr spirituelle Heimat ist.

Redaktionskolumne: Fusion – eine Machtdemonstration der Polizei

Groove+ Jetzt mal ehrlich, Polizeipräsident Nils Hoffmann-Ritterbusch: Was genau wollten sie mit dieser Aktion erreichen? Ein Kommentar.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Ellen Allien: „Techno kann sehr konservativ sein“

Groove+ Die Elder Stateslady der Szene über Business Techno, Onlinedating, die Unendlichkeit des Universums und wie sie sich mit ihr abgefunden hat.  
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Berliner Farbfernseher: Eine Melange aus Rauch, Alkohol und verbrauchter Luft

Groove+ Ein Stück Berliner Clubgeschichte verschwindet von der Skalitzer Straße. Mit ein wenig Glück bleiben zumindest die fettgedruckten Lettern über dem Eingang bestehen.

Track by Track: Carl Craig — „At Les“

Groove+ Techno-Geschichte mit Detroit-Legende Carl Craig: Von brennenden Lagerhäusern, geliehenen Drummachines und Musikmachen als Alternative zur Gangkriminalität.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Holly Herndon: Laptop mit Körper

Groove+ Für ihr neues Album "Proto" hat Holly Herndon eine Künstliche Intelligenz erschaffen. In unserem Interview erklärt sie, wie sie ihr Gesangsstunden gab.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Meine Stadt: Deetron über Bern

Groove+ In der neuen Ausgabe von Meine Stadt führt uns Deetron durch seine Heimat Bern. Herausgekommen ist eine Mischung aus Kulinarik und Schweizer Szene-Kultur.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Paula Temple: Was Techno intim macht

Groove+ Paula Temple hat Techno in den 2010ern geprägt wie nur wenige andere. Nun erscheint ihr Debütalbum. Uns erklärte sie, warum ihre Musik politisch ist.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

konkrit: Peggy Gou, KFC und RBMA – Drei Aufreger, ein Problem

Groove+ Die Aufregung um Peggy Gou, das KFC-DJ-Set und das Ende der RBMA haben mehr miteinander gemein, als es scheint, schreibt Kristoffer Cornils in seiner Kolumne konkrit.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Im Studio mit Tobias.: „Meistens reicht die Kickdrum“

Groove+ Ellen Allien, Nina Kraviz, Function oder Efdemin vertrauen auf die Mischkünste von Tobias Freund. Wie gelingt dem Studio Wizard sein einzigartiger Klang?
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

William Basinski: Per Teleskop vom Damals ins Heute

Groove+ Die Musik von William Basinski erzählt seit über zwanzig Jahren in ausschweifender Form von der Schönheit des Vergänglichen. Ein Porträt.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Hotze: Shut up and dance!

Groove+ Als ganz besonderes Ei legen wir euch zum Osterfest den ersten digitalen Hotze-Strip von Bringmann & Kopetzki ins Nest.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.