Start Feature

Feature

Im Studio mit Dominik Eulberg: „Kabel sind nicht gut für meine...

Groove+ Dominik Eulberg ist nicht nur Producer & DJ - sondern auch Naturschutzbeauftragter des 200-Seelen-Dorfs, in dem er lebt. Wir haben ihn für unseren Studiobericht dort besucht.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Web-Wellen: Radio 80000 (München) – Ein Radio von und für die...

Groove+ In München geht nichts? Doch, es tut sich was: Das Radio 80000 bringt den elektronischen Underground der Stadt zusammen. Die Initiatoren Felix Flemmer und Leo Bauer erzählen, wie sie das Radio auf die Beine gestellt haben.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Adriatique: Zwillinge aus freiem Willen

Groove+ Adriatique gehören zu einem Flügel der Clubmusik, der in der Groove kaum vorkommt. Wir stellen das Duo vor, das von der Homebase Zurich aus zu einer globalen Karriere aufgebrochen ist.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Hotze: Gerne Rentner

Groove+ Quälende Aspekte der zur Zeit tobenden Festivalsaison nimmt unser neuer Hotze-Strip von Bringmann & Kopetzi auf´s Korn.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Web-Wellen – Callshop Düsseldorf: Interdisziplinärer Kollaborationsgeist

Groove+ Salon des Amateurs-Raver, Producer, Künstler*innen, Designer und sogar Tätowierer*innen: Das Callshop Radio aus Düsseldorf setzt auf Vielstimmigkeit.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Zeitgeschichten: Josh Wink

Groove+ Mit „Higher State of Consciousness“ produzierte Josh Wink einen der wenigen Technotracks, die es in die internationalen Charts schafften. Mit uns blickt er auf seine über 25-jährige Karriere zurück.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

A DJs DJ: Dorian Paic über Laurent Garnier

Groove+ Der Frankfurter Dorian Paic war 18, als er Laurent Garnier 1993 zum ersten Mal erlebte. Erfahrt in unserem DJs DJ, wie Garnier Paic inspiriert hat.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Or:la: Eine dreidimensionale Sichtweise aufs Auflegen

Groove+ Ihre ruhige, zurückhaltende Ausstrahlung und ihr moderner, breakbeatlastiger Clubsound machen Or:la zu einer der herausragenden jungen DJs. Wir haben die Irin für ihr erstes persönliches Interview getroffen.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Web-Wellen – RBL Berlin: Eine Community von Mit- und Querdenkern

Mit RBL Berlin beginnt unsere neue Serie über Online-Radiosender, Web-Wellen. Ihr Erfolgsrezept: Eine aktive Community, die den Schritt vom DIY-Sender zum etablierten Web-Radio geschafft hat.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Vinyl auf Rädern: Besuch im mobilen Plattenladen „The Ghost”

Groove+ Wenn eine neue Person durch den schmalen Eingang den Laden betritt, sollten die Turntable-Nadeln nicht zu leicht eingestellt sein. Wir haben den mobilen Plattenladen „The Ghost“ in Berlin besucht.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Josey Rebelle: „Ich bin kein Jeff Mills“

Groove+ Bei Josey Rebelles Sets möchte man innehalten und staunen, so überraschend mixt sie schroffe Clubtracks in Popsongs. Ihr eklektischer Sound macht sie zum Vorbild für eine junge Generation von DJs, die sich an keine Genregrenzen mehr kennt.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Phantom Kino Ballett von Lena Willikens & Sarah Szczesny: Das Aktivieren...

Groove+ Seit drei Jahren widmet sich Lena Willikens wieder dem, was sie studiert hatte: der Kunst. Mit der Künstlerin Sarah Szczesny macht sie das Phantom Kino Ballett. Eine Performance zwischen Bild und Ton – und ein Ausgleich zu dem Auflegen.

Aurora Halal: Dunkelheit schaffen, um sie mit Licht zu durchbrechen

"All jene, die sich nicht im Mainstream wiederfinden, sind getrieben von dem Impuls, ‚ihre Menschen’ zu finden." Lest, wie das Aurora Halal gelungen ist.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

20 Jahre Sven Väth auf Ibiza: Ein extra Joker

Groove+ Zu seiner 20. Saison auf Ibiza gewährt Sven Väth der Groove einen Einblick in die Welt, die er und seine Cocoon Crew auf der Insel erschaffen haben. Lest unsere große Reportage.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

25 Jahre Nation of Gondwana: Niemandem die Welt erklären wollen

Groove+ „Entweder alle oder keiner” lautet die Devise der Macher der Nation of Gondwana. Wir haben den Aufbau des Festivals eine Woche vor Start begleitet.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Am Start: Bauernfeind

Spaß, aber eben ernsthaft

Bauernfeind vom Label Live From Earth verkörpert eine neue Technogeneration, die auf einen schnellen, ravigen und stiloffenen Sound steht. Wir haben den Berliner in seiner Schöneberger Stammkneipe getroffen.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.