Start Feature

Feature

Mule Musiq: “I never had to think much about the music”

The Mule Musiq boss explains why he traded fashion for music and why he's no longer releasing music by DJ Sprinkles.

Fort Romeau: Geräusche, die man als Kind nicht wirklich versteht

Groove+ Im Spannungsfeld zwischen House, Disco und Minimal weiß Fort Romeau immer zu erstaunen. Wir haben mit ihm über seinen Werdegang gesprochen.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

Safer Nightlife Berlin: „Spekulationen, die niemandem weiterhelfen”

Wochenende für Wochenende mehren sich Berichte über Needle Spiking. Wie sicher Clubbing aktuell ist, berichtet Andrea Piest.

DJ Gigola: Solo-Debüt angekündigt, Video veröffentlicht

DJ Gigola ist eine der beliebtesten Berliner DJ ihrer Generation. Nun erscheint ihr Solo-Debüt auf Life From Earth. Schaut euch hier das Musikvideo zum Titeltrack an.

Needle Spiking: Viele Befürchtungen, wenige Gewissheiten

Kaum ein Thema beschäfigt Nachtschwärmer*innen so wie Needle Spiking. Hier erfahrt ihr, wie sich die Akteure der Szene dazu positionieren.

Dr. Motte: „Mir ist etwas sehr Dummes passiert”

Dr. Motte hielt am Samstag ein Logo der Querdenker-Gruppe Freedom Parade in die Menge. Nun äußert er sich zu dem Vorfall.

Meine Stadt: DJ Marcelle über Amsterdam

Groove+ DJ Marcelle präsentiert in ihrem Meine Stadt nicht nur ihre liebsten Ecken in Amsterdam, sondern verbindet diese mit ihren Hobbys.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

Dr. Motte: „Wir gehen mit unseren Gefühlen auf die Straße”

Nach fast 20 Jahren findet in Berlin wieder eine Technoparade statt. Hier erklärt Dr. Motte, worin 2022 deren Berechtigung liegt.

Amotik: Spüren, dass sich etwas verändert

Groove+ Amotik steht durch und durch für ein Berliner Verständnis von Techno. Hier erfahrt ihr, wie sein hypnotischer Sound entstanden ist.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

Im Studio mit Mark Broom: Ein Job, der Spaß macht

Groove+ Mark Broom steht für einen Rave-Sound ohne Wenn und Aber. Hier erfahrt ihr, wie er sich diesen No-Nonsense-Ansatz erarbeitet hat.

Mein Plattenschrank: Lawrence

In einem exklusiven Interview stellt DJ, Produzent und Dial-Macher Lawrence eine Auswahl seiner Lieblingsplatten vor.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

Thomas Melchior: Der Sprung ins warme Wasser

Groove+ London, New York, Berlin und das brasilianische Bahia – Thomas Melchior erklärt, wie diese Stationen sein Verständnis von Clubmusik prägten.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

Axel Boman: „Jetzt ist die Zeit für echte Romantik – wahrhaftig...

Groove+ Kaum ein Act ist so charmant und lustig wie Axel Boman. Wir wollten wissen, warum es auf den neuen Alben etwa um Elefanten auf Island geht.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

DJ Gigola: „Im Zweifel kann ich das Licht ausmachen”

Groove+ Wie bedingen sich DJ Gigola und ihre Schöpferin Paulina Schulz? Ein Gespräch über Spaß, Ernst, Ambition, Nostalgie und Rave.

A DJ’s DJ: Tim Sweeney über Coldcut

Groove+ Kaum ein DJ verbindet Radioarbeit und Auflegen wie Tim Sweeney. In unserem DJ's DJ erklärt er, wie Coldcut ihn dazu inspirierten.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

Track by Track: Marmion – „Schöneberg”

Groove+ Wir erzählen die Geschichte des Trance-Smashers von Mijk van Dijk und Marcos López, als Duo Marmion, der vor fast 30 Jahren entstanden ist.