Start Charts Charts From The Past

Charts From The Past

Charts From the Past: Jennifer Cardini (Juli/August 2007)

Melancholischer Minimal, runtergepitchte Männerstimmen und Hommagen an das junge Berghain: So klang für Jennifer Cardini der Sommer 2007.

Charts from the Past: DJ Sprinkles (Juli/August 2007)

Deep House-Classics und solche, die es noch werden sollten, reiht DJ Sprinkles in ihren Charts von Juli 2007 in ihren Plattenkoffer ein.

Palms Trax: Charts from the Past (Mai/Juni 2017)

Verkopfter Techno, butterweicher Deep House und gefühlvoller Soul erwarten dich bei den fünf Jahre alten Charts von Palms Trax.

Acid Pauli: Charts from the Past (Mai/Juni 2007)

Schon mal ein Set von Acid Pauli gehört? Seine Charts von vor 15 Jahren lassen erahnen, mit welcher Bandbreite Crowds konfrontiert werden.

Legowelt: Charts from the Past (Mai/Juni 2012)

Auf der Suche nach sommerlichen Tracks? Legowelts Auswahl von vor zehn Jahren ist eine Fundgrube für Disco- und House-DJs.

Charts From The Past: Dominik Eulberg (Mai/Juni 2007)

Mit seinem organisch-minimalistischen Stil geht Dominik Eulberg in seinen DJ-Charts von 2007 auf eine Erkundungstour durch sein Sound-Biotop.

Andy Vaz: Charts From The Past (Mai/Juni 2012)

Lasst Euch Tracks von Mike Huckaby, Marcellus Pittman, Theo Parrish, Andrés oder Vaz selbst auf der Zunge zergehen.

Charts from the Past: Lena Willikens (Mai/Juni 2017)

Lena Willikens' Charts sind eine Fundgrube für Vintage-Sound-Liebhaber*innen. Hört rein in ihre bisweilen skurrile Auswahl von 2017.

Charts From The Past: Helena Hauff (Mai/ Juni 2017)

Helena Hauffs DJ-Charts von 2017 klingen nach Schwerindustrie und den 80er Jahren. Hört rein in ihre Auswahl zwischen EBM, Acid- und Postpunk-Einflüssen.

Ken Ishii: Charts From The Past (April/Mai 1997)

Die Picks des versierten Techno-DJs und Produzenten Ken Ishii sind zeitloser Natur. Stöbert hier in seinen Groove-Charts von 1997.

Charts From The Past: The Streets/Mike Skinner (April/Mai 2002)

Mit seinen Charts from the Past bringt Mike Skinner alias The Streets den Klang seiner 2000er zurück in unsere Hörkanäle.

Charts from the Past: Atjazz (2002)

Vor 20 Jahren erstellte Atjazz für uns DJ-Charts. Seine Auswahl zwischen Acid Jazz, House und Broken Beat hat nicht an Aktualität eingebüßt.

Charts from the Past: Kowton (2012)

UK-Artist und Gründungsmitglied von Livity Sound Kowton chartete vor zehn Jahren eine hybride Auswahl zwischen Deep House, Techno, Breaks und 2-Step.

Charts From The Past: Vera (März/April 2007)

Vera aus dem Robert Johnson und dem Club der Visionäre macht Lust auf den trippigen, entrückten Minimalsound der frühen 2000er.

Charts From The Past: Talla 2XLC (Februar/März 1992)

Bevor Talla 2XLC Trance für sich entdeckte, galt seine musikalische Liebe vor allem rohen EBM- und Industrial-Produktionen.

Diskokaine: Charts from the Past (März/April 2007)

Live from Earths Wolfram aka DISKOKAINE aka MarfloW liefert uns diskoide Charts von 2007.