Start Feature Kolumnen

Kolumnen

konkrit: Peggy Gou, KFC und RBMA – Drei Aufreger, ein Problem

Groove+ Die Aufregung um Peggy Gou, das KFC-DJ-Set und das Ende der RBMA haben mehr miteinander gemein, als es scheint, schreibt Kristoffer Cornils in seiner Kolumne konkrit.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Motherboard: April 2019

Das Motherboard beginnt den April mit einer satten Ladung neuer Musik: Mit dabei sind Ambient, Spoken Word, Post Rock und traditionell viel Nischenkunst.

konkrit: Spotify For Artists? Spotify Against Artists!

Groove+ Noch ist Spotify das PornHub der Streaming-Dienste, bald will es wie Uber sein. In der Kolumne konkrit erzählt Kristoffer Cornils, wohin das führen könnte.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Motherboard: Dezember 2018

Groove+ Von Reissues über Retrofuturismus hin zur absoluten Ruhepulsmusik: Das Motherboard wappnet sich mit mehr Musik als sonst für die hektischen Tage.

Motherboard: November 2018

Groove+ Von New Age zu New Age via Dark Ambient und Improv-Musik, R'n'B-Derivaten und Klangkunst: Das Motherboard geht auf einen ausgedehnten Herbstspaziergang.

Kolumne: Ohne Meinung kein Diskurs

Groove+ Der klassische Musikjournalismus gilt als Auslaufmodell. Doch im digitalen Überangebotswirrwarr könnten seine Kernkompetenzen wichtiger denn je werden.

Motherboard: Oktober 2018

Groove+ Von Ambient über Knöpfchendrehermucke hin zu Electro und bayerisch-japanischer Weltmusik: Das Motherboard stellt sich gegen die Herbstmüdigkeit auf.

Motherboard: September 2018

Groove+ Gespenstergeschichten, Doom und grummelig-dystopisch gestimmter Rausch- und Knusper-Techno: Auch das Motherboard richtet seine Platine gen Herbst aus.

Tapestry: Acht Tapes zum Sommerausklang

Groove+ Acid aus dem UK, Chicagoer Footwork, japanischer Ambient-not-Ambient und mehr: Die internationale Kassettenszene macht sich für den Herbst bereit.

Motherboard: August 2018

Die Sonne brennt, das Motherboard geht in den Keller und kühlt sich mit Dark Ambient und zeitgenössischer Neo-Klassik ab.

Motherboard: Juli 2018

Das Motherboard surrt im Juli friedlich vor sich hin: Los geht es mit Yoga-Musik, geendet wird auf satten Neunziger-Reminiszenzen.

Motherboard: Juni 2018

Unser Motherboard-Kolumnist steckt sich Ambient in den Walkman, lässt sich von Buchlas bedröhnen und landet über Prog-Umwege bei Grime und Karl Marx.

Tapestry: Sieben Tapes fürs finale Spektakel

Dance tonight, Apokalypse tomorrow! Kassettentäter Christoph Benkeser empfiehlt sieben Tapes für den kommenden Untergang.

Motherboard: Mai 2018

Kleine Formate, umfassende Compilations, Abstecher in die fünfte Welt und unbequeme Interview-Schnipsel: Unser Motherboard-Kolumnist nimmt im Mai alles mit.

Motherboard: April 2018

Im April geht es für das Motherboard durch karitative Gemeinschaftsarbeiten, finstre Medienarchäologie und Buchla-Workouts.

Motherboard: März 2018

Anstrengend aber toll, mehr ist mehr: Unser Motherboard-Kolumnist findet im März Musik, die wirklich alle Register zieht.