Start Schlagworte Aphex Twin

SCHLAGWORTE: Aphex Twin

Die 5 besten Mixe im März

Hört die fünf besten Mixe im März, ausgewählt von der Redaktion. Mit Beau Wanzer, Gerd Janson, Pjotr, The Maghreban und µ-Ziq.

The Mover – Undetected Act From The Gloom Chamber (Planet Phuture)

Ein neues Album von The Mover und es bleibt alles beim Alten – auf gute Art.

Daniel Avery – Song For Alpha (Phantasy/PIAS)

Mit "Song For Alpha" gibt Daniel Avery der elektronischen Musik ihre Unbedingtheit, ihre Notwendigkeit zurück.

Motherboard: März 2018

Anstrengend aber toll, mehr ist mehr: Unser Motherboard-Kolumnist findet im März Musik, die wirklich alle Register zieht.

Brian Eno: Der Zauberer mit den einfachen Kartentricks

2011 sprachen wir mit Brian Eno für unsere große Titelgeschichte über seine Hörgewohnheiten, seine liebsten Studiopartner, Tony Allen und Musikproduktion.

Global Communication: Charts From the Past (Februar 1998)

Mark Pritchard hat sein neues Album "The Four Worlds" auf Warp angekündigt. Diese Tracks hat er 1998 mit seinem alten Projekt Global Communication aufgelegt.

Newcomer 2018: Lanark Artefax

Wenn Lanark Artefax so weiter macht, steht ihm eine große Zukunft bevor.

Videospiel-Soundtracks: Der Klang der Spiele

Kultur, Kunst oder Killerspiele? Im Frühjahr 2017 widmeten wir uns dem spannenden Phänomen der Videospiel-Soundtracks in allen seinen Facetten.

Karl Bartos: “Bei Kraftwerk haben wir zusammen gespielt wie Kinder”

Mit uns sprach das ehemalige Kraftwerk-Mitglied Karl Bartos über gemeinsame Jam-Sessions im Kling-Klang-Studio, Sampling und seinen "Numbers"-Beat.

Claro Intelecto: Zurück aus dem Zeugenschutzprogramm

Claro Intelecto meldet sich nach erst fünf Jahren mit einer neuen LP zurück. Mit uns sprach er über die Auszeit, Vaterschaft und "Exhilarator".

Claro Intelecto: “It feels like I’m in a witness protection program”

Back with his first album in over five years, Claro Intelecto talks his long hiatus, life as a father, and how his "Exhilarator" LP is pushing the limits.

Off The Tracks with Kölsch

On Mediocrity

The Danish producer and DJ Kölsch speaks out the today’s mediocrity, elaborating on why he misses self expression and the art in techno music.

Four Tet

Charts from the Past (Juli 2002)

Gerade hat Four Tet seinen neuen Song „Two Thousand and Seventeen“ veröffentlicht. Hier könnt ihr hören, was für Musik er vor 15 Jahren aufgelegt hat.

RÜCKSCHAU Amsterdam Dance Event 2015

Wer das Amsterdam Dance Event besucht, muss schon ein bisschen wahnsinnig sein. Groove-Redakteur Kristoffer Cornils hat es getan und kam mit abgewetzten Schuhsohlen zurück.

Groove 153 – Head High/Shed

(März/April 2015)

Magazin Aphex Twin: Surfing On Soundclouds, A DJ’s DJ: Darko Esser über Benny Rodrigues, Label: Mord, Meine Stadt: John Tejada über Los Angeles, Mode: Vinti Andrews, Am Deck: Blind Observatory, Buch: Vinyl – The Analogue Record In The Digital Age, Mind Against, Rone, HVOB, Pentatones, Mein Plattenschrank: André Galluzzi, Kolumne: Nina Kraviz, Und sonst so, […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Wolfgang Tillmans, Stefan Fähler , Piotr Nathan , Spyros Rennt , Isa Genzken , Nicole Eisenman, Glenn Ligon , Anri Sala , Pierre Huyghe , Thomas Struth, Yinka Shonibare, David Wojnarowicz, Anne Imhof , Henrik Olesen , William Eggleston , Wolfgang Tillmans  oder Jeff Koons abschließen.

Aphex Twin: Surfing on Soundclouds

Text: Gregor Wildermann, Grafik: user48736353001.com Erstmals erschienen in Groove 153 (März/April 2015). Wenn dieser Artikel erscheint, kann sich schon wieder alles geändert haben. Alles liegt an...