Start Schlagworte VTSS

SCHLAGWORTE: VTSS

SPFDJ: Keine Angst, die Regeln zu brechen

Groove+ Ob Techno und Astrophysik etwas miteinander zu tun haben, erfahrt ihr in unserem Feature über die HÖR- und Dekmantel-erprobte SPFDJ.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

Exit Festival: Eine Plastik-artige Synthesizer-Wurst wie Ed Banger mit Trance

Wie fühlt es sich an, in Coronazeiten mit 40.000 Menschen zu feiern? Das erfahrt ihr in unserem Nachbericht zum Exit-Festival in Novi Sad.

Agency666: Trackpremiere von „Deep Sleep” (VTSS Remix)

VTSS kreirt einen düsteren Remix für den umtriebigen Producer Agency666 aus Istanbul bzw. Chicago. Hört hier die exklusive GROOVE-Premiere.

Exit Festival: Neues Datum für 2020

Neuigkeiten aus Serbien: Die Festung Petrovaradin beherbergt entgegen vieler Erwartungen noch in diesem Jahr das Exit Festival.

Groove DJ-Charts mit Antigone, Norman Nodge, Perc und 3345 (KW 15)

In der Osterwoche mit Antigone aus Paris, Norman Nodge von Ostgut Ton, dem Perc-Trax-Labelchef und dem niederländischen Plattenladen 3345.

Trance- und Gabber-Revival: Zehn junge und ruppige Techno-Tracks

Groove+Mit dem Rückgriff auf Hardcore und Gabber ist junger Techno wieder rougher geworden. Wir stellen zehn Tracks vor - von Schacke über VTSS zu Kobosil.

VTSS: Trackpremiere von „Sober Raving”

Der Isländer Bjarki startet mit "Hellcat" ein neues Sub-Label von "bbbbbb Records", dem VTSS einen clubtauglichen Peak Time-Banger beisteuert.

Die Platten der Woche mit Blue Hour, LSD und VTSS

Hört hier die Platten der Woche mit Blue Hour, Landlord, LSD, Silicon Scally und VTSS – wie immer in alphabetischer Reihenfolge.