Start Schlagworte Shed

SCHLAGWORTE: Shed

Die Platten der Woche mit Evil Fred, Ludwig A.F. und Marcel...

Die Platten der Woche – mit Reviews zu DMX Krew feat. Blak Tony, Evil Fred, Ludwig A.F., Marcel Dettmann und der neuen EP auf Regelbau.

Juni 2021: Die einschlägigen Compilations

Bei unseren Compilations im Juli schöpfen Compilation-Kuratoren wie Ron Wilson, I-Robots, Jennifer Cardini oder Young Marco aus dem Vollen.

Im Studio mit Shed: „Ich möchte es mal Rumpeln nennen”

Groove+ Wie erzeugt Shed die Kickdrum, deren Wuchtigkeit und Textur die viele anderer Producer übertrifft? Unser Im-Studio-Feature gibt Auskunft.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo oder 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

[REWIND 2020]: Die 20 besten Singles des Jahres

Corona hin oder her: 2020 wurden tausende guter Tracks, toller Singles und herausragender EPs veröffentlicht. Wir haben die 20 relevantesten Releases ausgewählt.

Die Platten der Woche mit Charles Webster, Rune Bagge und Shed

Hier unsere Platten der Woche mit Charles Webster feat. Ingrid Chavez, Im Kellar, Rune Bagge, Sepehr und Shed – alphabetisch geordnet.

Die 5 besten Mixe im Juni 2020

Die Lieblingsmixe der GROOVE-Redaktion! Diesen Monat mit CeekayIn2u, Danny L Harle, Finn Johannsen, Patrick Holland und Red Greg.

GROOVE x United We Stream: Live aus dem Redaktionsbüro

Morgen ab 19 Uhr sendet die GROOVE mit United We Stream live aus der Redaktion. Freut euch auf CeekayIn2u, Dasha Rush, Maayan Nidam, Nick Höppner und Shed.

Charts From The Past: Head High (Juni 2015)

Mit diversen Veröffentlichungen auf Power House lieferte Shed alias Head High der Szene einen glaubwürdigen Sound. Hört hier in seine Charts von 2015.

Die 2010er in 10 Tracks: Der Roundtable zum Ende der Dekade

Was waren die Banger der 2010er? Und wie haben diese Tracks die Clubkultur im vergangenen Jahrzehnt geprägt? Unser Roundtable gibt einen Überblick.

November 2019: Die essenziellen Alben (Teil 3)

Hört hier den dritten Teil der Alben, die im November 2019 relevant waren – mit Shed, Shanti Celeste, Underworld und sechs weiteren Künstler*innen.

Shed kündigt neues Album auf Ostgut Ton an

Oderbruch ist das erste Release des Berliner Produzenten René Pawlowitz auf dem Berghain-Label seit 2010.

Nachtdigital Mint 2019: Tickets für die letzte Ausgabe zu verlosen!

Das Nachtdigital fährt für seine letzte Ausgabe nochmal groß auf: Dasha Rush, DVS1 oder Marie Davidson beschallen Olganitz. Gewinnt bei uns letzte Tickets!

Juni 2019: Die einschlägigen Compilations

Hört hier die fünf wichtigsten Compilations im Juni mit Monkeytown, Peggy Gou und Systematic Recordings – wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

Die Platten der Woche mit Edward, Harmonius Thelonius & Head High

Hört die Platten der Woche mit Edward, Feater, Harmonius Thelonius, Head High & Roger23. Wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

Shed: Neue Head High-EP “Into It” angekündigt

Unter seinem House-Moniker Head High kündigt Shed auf seinem eigenen Imprint Power House mit "Into It" die erste neue Platte seit 2015 an.

Modeselektor: „Es gibt keine Musikkultur mehr”

Groove+ Mit „Who Else” veröffentlichen Modeselektor ihr erstes Album seit acht Jahren. Im Interview sprachen wir mit ihnen über Streaming, Feminismus und Yoga.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo oder 1/2 Jahr Online Abo abschließen.