Start Schlagworte Helena Hauff

SCHLAGWORTE: Helena Hauff

Lighthouse Festival 2017

Große Verlosungsaktion

Seit langem schon ist das Lighthouse ausverkauft, nun werden erste Namen veröffentlicht. Wir verlosen Tickets für den Musik-Urlaub in Kroatien!

PollerWiesen Festival 2017

Große Verlosungsaktion

Das Line-Up steht: Helena Hauff, Dax J, Ben Klock, Marcel Dettmann und andere spielen beim PollerWiesen Festival. Fehlt noch? Tickets! Die haben wir.

GROOVE 164

Januar/Februar 2017

Im neuen Design! Mit unserer großen Titelstory zu DVS1, Features zu Justice und Bonobo sowie den Leserpollergebnissen und unserem Jahresrückblick.

Oasis Festival

Amplifying the Underground

Oasis is one of the festivals in Morocco's blossoming scene. We caught up with its founder, Marjana Jaidi.

Helena Hauff

"YouTube und Discogs funktionieren nur teilweise"

Helena Hauff legt mit 100% Vinyl auf. Regelmäßig ist sie mittlerweile dennoch nicht in Plattenläden zu finden. Wo und wie sie einkauft, hat sie uns verraten.

Digging im digitalen Zeitalter

Vinyl entdecken in Zeiten von Discogs & Co.

Die fortschreitende Digitalisierung hat die Musikindustrie komplett umgewälzt, Vinyl hat überlebt. Wie aber wird heute nach Schätzen gediggt?

Oasis Festival 2016

Volles Line-Up & Groove-Stage angekündigt

Das Line-Up des marokkanischen Festivals steht und stimmt genauso wie die Kulisse. Wir präsentieren eine Bühne mit unter anderem Steffi und Mano Le Tough!

The Peacock Society

Ein Warehouse-Festival in Paris

Das Pariser Festival fährt ein Line-Up erster Sahne auf: Auf den Baba, Garnier, Helena Hauff und gut 50 weitere können wir uns freuen. Wir verlosen Tickets!

Summer up fürs Melt! Festival 2016

Unsere 10 Festival-Highlights

Das kommende Melt! Festival bietet mehr als nur ein sattes Programm. Wir verraten euch unsere Highlights und verlosen in Kooperation mit Desperados Tickets!

Groove 160 – Virginia & Steffi

(Mai/Juni 2016)

Mit unserer großen Titelstory zu Steffi & Virginia, Features zu Pantha du Prince, Gqom, Jennifer Cardini, Jessy Lanza und Louie Vega sowie dem Festival-Guide.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

Monticule 2016

Prädestiniert zum Sternegucken

Wandern, gemeinsame Abendessen, Yoga und, achja, Party! Das Monticule am Rande der Pyrenäen bietet in einem intimen Rahmen die größtmögliche Vielfalt.

Electron Festival 2016

Getrennte Dancefloors (Genf, 24.-27.03.)

Das Electron hätte musikhistorische Linien zusammenbringen können. Doch blieben nicht allein die musikalischen Genres voneinander getrennt. Christin Bolte war dabei.

Golden Pudel

"Never surrender, venceremos, und ahoi!"

Von A wie Ada über H wie Helena Hauff bis X wie XDB haben wir Menschen aus dem Umfeld des Golden Pudels befragt, was den Club für sie besonders macht.

RÜCKSCHAU CTM Siberia (Nowosibirsk, 14.-20.9.15)

"Die Tanzfläche als urdemokratische, utopische Form des Zusammenseins, beim CTM Siberia wurde sie für ein paar Nächte Wirklichkeit", resümiert Groove-Chefredakteur Heiko Hoffmann über seinen Aufenthalt in Nowosibirsk, der ihm tiefe Einblicke in sibirische Szene gewährte. Es waren ganz besondere Nächte.

Groove 156 – Gerd Janson

(September/Oktober 2015)

Magazin Harmonia, A DJ’s DJ: Mr. G über Joe Claussell, Label: Code Is Law, Meine Insel: Ellen Allien über Ibiza, Mode: Nasir Mazhar, Buch: „The Pop Festival“, Am Deck: Solaris, Kane West, Mike Dehnert, Synkro, Eating Snow, Mein Plattenschrank: DJ Richard, Und sonst so, Dana Ruh?, Nimm Zwei: Mykki Blanco trifft Peaches   Titelgeschichte Gerd […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo oder Hol dir hier dein Melt-Ticket und du bekommst ein Jahr Groove+ umsonst! abschließen.

HELENA HAUFF Discreet Desires (Werk Discs)

„Platten von Labels wie Dark Entries oder Minimal Wave sind total wichtig für das, was ich mache“, verrät Helena Hauff. Ihrem Debütalbum Discreet Desires ist dies auch anzumerken. Es verbreitet kühle Wave- und Elektro-Stimmungen, ohne die Stile zu kopieren.