Start Schlagworte Dial

SCHLAGWORTE: Dial

Lawrence: Charts From The Past (April 2005)

Lawrence setzt als Produzent Maßstäbe für minimalistische Clubmusik. Ein Rückblick auf seine DJ-Charts von 2005 untermauert diese These.

Pantha du Prince: „Der Pantha schleicht sich in diese Zwischenzonen”

Groove+ Hendrik Weber alias Pantha du Prince kehrt dem Dancefloor mehr und mehr den Rücken und wendet sich privat wie künstlerisch dem Wald zu – ein Protokoll.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Piotr Nathan  oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

20 Jahre Dial Records: „Wir sind ja keine richtige Plattenfirma”

Groove+ Ideen am Küchentisch, aus denen dann Platten werden: Lest unser ausführliches Gespräch mit Carsten Jost und Lawrence über 20 Jahre Dial Records.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Piotr Nathan  oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

Smallpeople – Groove Podcast 217

Still not loving Putzlicht! Die Smallpeople meldeten sich im März mit ihrer zweiten LP zurück und liefern nun einen swingenden, jackenden Groove-Mix ab.

Mai 2019: Die essenziellen Alben

Hört hier die Alben, die im Mai 2019 relevant waren – mit Ellen Allien, Holly Herndon, Vin Sol und satten 15 weiteren Künstler*innen.

Cindy Looper (Golden Pudel) – Groove Resident Podcast 1

Wir präsentieren die erste Ausgabe unseres neuen Groove Resident Podcasts. Hinter den Decks: Cindy Looper aus dem Golden Pudel in Hamburg.

Lawrence: Charts From The Past (Januar 2009)

Am 19. Januar schmeißt Lawrence den nächsten Dial Daytime Dance in der Griessmühle. Hört euch hier an, was der Hamburger DJ vor zehn Jahren so gespielt hat.

Groove 175 – Die letzte Ausgabe

(November/Dezember 2018)

Mit unserer Titelgeschichte zu Peggy Gou, einem großen Special zur Geschichte und Zukunft der Groove sowie Interviews mit Kittin, Laurent Garnier und mehr.

Pantha Du Prince: Charts From the Past (Juli 2008)

Im August stellt Pantha du Prince im Hamburger Kampnagel seine neue Live-Show vor. Hier könnt ihr hören, was er vor zehn Jahren aufgelegt hat.

Platten der Woche mit Simple Symmetry, Portable und Luca Lozano

Hört jetzt die Platten der Woche mit Compilations von Hard Fist und LACKRec. vs. Magic Power sowie EPs von Simple Symmetry, Portable und Luca Lozano!

Miss Kittin: Charts from the Past (April 2003)

Vor 20 Jahren erschien mit „1982“ die erste Platte von Miss Kittin & The Hacker. Hier könnt Ihr hören, was für Tracks Miss Kittin im April 2003 aufgelegt hat.

Platten der Woche mit Alessandro Adriani, Panthera Krause und DJ Richard

Hört jetzt die Platten der Woche von Cervo, Alessandro Adriani, Panthera Krause, Massimiliano Pagliara und DJ Richard!

Carsten Jost

Charts From the Past (April 2002)

Kürzlich erschien das neue Carsten Jost-Album "Perishable Tactics". Hier könnt ihr hören, welche Tracks der Dial-Gründer vor 15 Jahren aufgelegt hat.

Carsten Jost

Perishable Tactics (Dial)

Viel Melancholie steckt in diesen Tracks, Dennoch ist die neue Carsten Jost-LP kein trauriges Album. Hört jetzt exklusiv bei uns "Platoon RLX II"!

Roman Flügel

Groove Podcast 79

Auf dem dritten Album seiner Trilogie für Dial-Records geht Roman Flügel es etwas ruhiger an. Auch sein Beitrag zum Groove-Podcast kommt mit wenigen Beats aus.

Roman Flügel

Alle Tanzflächen im Blick

Er schaue lieber nach vorne oder betrachte den Moment, sagt Roman Flügel. In unserer Titelgeschichte lässt er aber auch seine Karriere Revue passieren.