Start Schlagworte Dark Entries

SCHLAGWORTE: Dark Entries

Mai 2020: Die essenziellen Alben (Teil 3)

Hier geht's zum dritten Teil der essenziellen Alben im Mai – mit Red Axes, Rødhåd, The Advent und drei weiteren Künstler*innen.

April 2020: Die essenziellen Alben (Teil 3)

Hier geht's zum dritten Teil der essenziellen Alben im April – mit Nightmares On Wax, Roza Terenzi, Sepehr und drei weiteren Künstler*innen.

Februar 2020: Die essenziellen Alben (Teil 3)

Hört hier den dritten Teil der essenziellen Alben im Februar – mit Omar-S, Sega Bodega, Tristan Arp und vier weiteren Künstler*innen.

Februar 2020: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Hört hier den ersten Teil der essenziellen Alben im Februar – mit Aquarian, Beatrice Dillon, Caribou und fünf weiteren Künstler*innen.

Oktober 2019: Die essenziellen Alben (Teil 2)

Hört hier den zweiten Teil der Alben, die im Oktober 2019 relevant waren – mit Orbe, Photonz, Tribe Of Colin und sechs weiteren Künstler*innen.

Die 5 besten Mixe im Oktober

Die Lieblingsmixe der Groove-Redaktion kommen in diesem Monat von AQXDM, Aurora Halal, DMX Krew, Josh Cheon und Mor Elian.

Violet: Die Reaktivierung der Kindheit als politische Waffe

Groove+ Powerhouse Violet legt nach Breakbeat-Bestsellern auf Naive ihr LP-Debüt auf Dark Entries vor. Mit uns sprach sie über den Album-Prozess, Naivität und Bon Jovi.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Piotr Nathan  oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

September 2019: Die essenziellen Alben

Hört hier die Alben, die im September 2019 relevant waren – mit Axel Boman, Barker, rRoxymore und 17 weiteren Künstler*innen.

2. Quartal 2019: Die wichtigen Reissues

Von jetzt an fassen wir die Reissues quartalsweise zusammen. Mit A Certain Ratio, Dark Star, Gramm, Linkwood, Stereolab oder Tangerine Dream gibt es einiges zu entdecken.

Mai 2019: Die essenziellen Alben

Hört hier die Alben, die im Mai 2019 relevant waren – mit Ellen Allien, Holly Herndon, Vin Sol und satten 15 weiteren Künstler*innen.

Die Platten der Woche mit Doc Sleep, ItaloJohnson und Kasper Marott

Hört hier die Platten der Woche mit Doc Sleep, ItaloJohnson, John Daly, Kasper Marott und Maelstrom – wie immer in alphabetischer Reihenfolge!

Die Platten der Woche mit John Selway, Oceanic und Ryan James...

Hört hier die Platten der Woche mit De-Bons-en-Pierre, John Selway, Mall Grab & Nite Fleit, Oceanic und Ryan James Ford - in alphabetischer Reihenfolge.

Vin Sol: Trackpremiere von “Planet Trash”

Vin Sol ist für Peaktime-Techno und bassige DJ-Tools berüchtigt. Jetzt gibt er sein LP-Debüt auf Dark Entries. Hier gibt's exklusiv den Titeltrack.

Doc Sleep – Groove Podcast 203

Doc Sleep's Groove mix sees the Jacktone co-owner represent the music from affiliated producers, ranging from dubbed out sounds to "emo acid".

DICE Conference + Festival 2018: Zweite Line-Up-Ankündigung

Das Berliner DICE Conference + Festival bietet neben Workshops auch Auftritte von Moor Mother, Planningtorock und Elektronik-Pionierin Lena Platonos an.

Groove-Charts 174 (September/Oktober 2018)

Der Herbst wird alles, nur nicht grau.