Sonntag, 11. Dezember 2016
Schlagworte Running Back

SCHLAGWORTE: Running Back

Gerd Janson

Fabric 89 (Fabric)

Gerd Janson gelingt in seinem Fabric 89 Mix etwas Besonderes: Die Versöhnung des Unversöhnlichen. Eine eklektische Mischung aus Disco, Sci-Fi und Acid.

Konstantin Sibold

Mutter (Running Back)

  Konstantin Sibold aus Stuttgart kennt man als harmoniebegeisterten, aufmerksamen House- Producer. Dieser monströse Techno-Trance-Smasher hat mit Sibolds House-Affinität aber kaum etwas zu tun. Es...

FORT ROMEAU Fairlights (Running Back 056)

Der Fairlight CMI war der erste samplebasierte digitale Synthesizer. Das schrankwandgroße Gerät mit der innovativen Lightpen-Bedienoberfläche hat die Popmusik der Achtziger entscheidend geprägt, denn seine Wiedergabe von Samples war alles andere als neutral.

DIVERSE Rhythm Trainx Vol 1 (Running Back)

Die „Rythm Trainx“ aus dem Hause Running Back kommen als anonyme House-Tools daher. Allerdings sind diese kleinen DJ-Helfer ziemlich prominent besetzt und – wie von Gerd Jansons Label nicht anders zu erwarten – bedacht selektiert.

TODD OSBORN Put Your Weight On It (Running Back 421) /...

Todd Osborn ist auf Running Back mit gleich zwei neuen Releases vertreten: neben „Put Your Weight On It“ erscheint eine Maxi mit fünf als DJ-Werkzeuge gedachten Grooves auf Running Backs Sublabel Bonus Beats.

GENIUS OF TIME Juno Jam (Running Back 048)

„Hat die Klasse eines Volvo“, schrieb Gerd Janson an ähnlicher Stelle einst über das schwedische Duo. Zwei Aniara-Platten später ist der House von Alexander Berg und Nils Krogh immer noch klasse..

TELEPHONES The Ocean Called EP (Running Back 047)

Norwegens schmackhaftester Houseprotagonist neben Fett Burger, Grillo Wiener und Speckgürtel ist zurück auf unseren Tellern: Telephones! Und wie das schmeckt! „Blaff“ lässt den Bass endlos gegen ein funky Riff auflaufen.

REDSHAPE Bonuz Beatz Vol. 1 (Running Back)

Für den Auftakt seiner „Bonuz Beatz“-Serie auf Running Back zimmert der öffentlichkeitsscheue Maskenträger die veritablen Hits „Dog Day“, „Man Of Steel“ und „It’s In Rain“ zu Clubtools zusammen und kondensiert „Unfinished Symmetry“ zu einem energetischen Banger.

SHAN Chord Memories (Running Back)

Shan – Neuling oder Alter Ego eines Bekannten? Randdiskussionen werden bitte woanders geführt. Der Titeltrack auf der A-Seite fliegt einfach davon, gar nicht mal...

COSMIN TRG Panoramic EP (Running Back)

Angefangen bei 2-Step über Dubstep bis hin zu Garage ist der Rumäne Cosmin TRG spätestens seit seinem Debüt Gordian bei 50Weapons auf dem Technofloor...

MARK E Black Country Roots (Running Back 044)

Alle Jahre wieder kehrt Mark E zurück zu Running Back und veröffentlicht nach 2006, 2008 und 2010 die nunmehr vierte EP auf dem Label...

DJ NORI We Don’t Know (Running Back 043)

Wenn Maurice Fulton irgendwo seine Finger im Spiel hat, so klingt das Ergebnis meist zu hundert Prozent nach ihm. So verhält es sich auch...

HUGH MANE Spectra Sonics EP (Running Back 041)

Running Back ist der Label-gewordene Plattenkistenschnüffler und Raritätennerd, denn diese EP von Hugh Mane hat mehr als 20 Jahre auf eine Veröffentlichung gewartet. Gestolpert...

MATTHEW STYLES Running Back (Berlin)

1. Boe & Zack – Loops For Love 2. Dinky – Dimension D 3. Jeremy Greenspan – Sirius Shake 4. Syclops – Jump Bugs...

SMALLPEOPLE In The Jungle EP (Running Back 039)

Dionne und Julius Steinhoff sind die Smallpeople. Das Titelstück beginnt mit Jack und Latin-House-Baukasten, und bindet sich dann irgendwann lässig einen Seidenschal um, spät...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

GROOVE 164

74,497FansGefällt mir
3,437AbonnentenFolgen
37,635AbonnentenFolgen
10,548AbonnentenFolgen
205AbonnentenAbonnieren
3.437 Abonnenten
Folgen