Start Schlagworte Ostgut Ton

SCHLAGWORTE: Ostgut Ton

DJ Pete/Substance: „Nach wie vor ist schwarzes Vinyl am besten“

Groove+Techno ohne Scheuklappen, Hardwax-Essentialismus und Feierwütigkeit: Pete aka Substance ist ein DJ & Producer, wie es ihn nur in Berlin geben kann.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Die Platten der Woche mit Fort Romeau, Midland und Robag Wruhme

Hört hier unsere Platten der Woche mit A Sagittariun, Fort Romeau, Midland, Planetary Assault Systems und Robag Wruhme – in alphabetischer Reihenfolge.

konkrit: Wertschöpfung, Wertschätzung? Nullsummenspiele und Verlustgeschäfte!

DJs sacken immer mehr ein, Produzent*innen gehen zunehmend leer aus. Unsere konkrit-Kolumne analysiert die perfide Logik dahinter.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Steffi & Virgina: Liebe, Arbeit, Breakbeats

Groove+Ohne Steffi & Virginia wäre die Panorama Bar nicht, was sie heute ist. In unseren Interview sprechen sie über ihr erstes Projekt, hinter dem sie gleichberechtigt stehen.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Shed kündigt neues Album auf Ostgut Ton an

Oderbruch ist das erste Release des Berliner Produzenten René Pawlowitz auf dem Berghain-Label seit 2010.

Die Platten der Woche mit Borusiade, Herbert und Pessimist

Hört hier die Platten der Woche mit Borusiade, Gonno & Nick Höppner, Herbert, Nikki Nair und Pessimist – wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

Planetary Assault Systems: Neue Doppel-EP im November

Luke Slater alias Planetary Assault Systems hat die Veröffentlichung einer neuen Doppel-EP auf Ostgut Ton bekanntgegeben.

Barker: “Die maximale Dosis Freude ist ungesund”

Groove+ Barker will mit seiner Musik glücklich machen, so einfach. Warum dem aber so ist, das ist kompliziert. Wir trafen den Ostgut Ton-Produzenten zum Gespräch.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Die Platten der Woche mit Barnt, Ben Klock und Helena Hauff

Hört hier unsere Platten der Woche mit Barnt, Ben Klock, DJ Bogdan, Helena Hauff und dem Nous'klaer Summer Sampler – wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

Die Platten der Woche mit Ada Kaleh, Martyn und Newa

Hört hier die Platten der Woche mit Ada Kaleh, Cando, James Shinra, Martyn und Newa – wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

Barker: Debütalbum auf Ostgut Ton erscheint am 6. September

Nachdem Barker bereits zwei Alben mit nd_baumecker veröffentlichte, erscheint Anfang September sein Solodebüt "Utility" auf Ostgut Ton.

Sinfol: Trackpremiere von „Life Off Measure (Newa Remix)“

Sinfols Amsterdamer Techno-Schmiede Anagram legt die Coalescence-EP mit Remixen von Tijana T, Ryan Elliott, Newa und Yotam Avni vor. Hört hier einen Track.

Im Studio mit Tobias.: “Meistens reicht die Kickdrum”

Groove+ Ellen Allien, Nina Kraviz, Function oder Efdemin vertrauen auf die Mischkünste von Tobias Freund. Wie gelingt dem Studio Wizard sein einzigartiger Klang?
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Mark – Groove Podcast 206

While his Groove mix displays his "more 'fun' way" of DJing, the A Colourful Storm and Ostgut Ton producer Mark also sat down for a rare interview with us.

KMA60: Dana Ruh und Jamie Fry eröffnen neuen Laden in Berlin-Neukölln

Plattenladen, Agentur, Club und Musik-Studios: Dana Ruh und Jamie Fry eröffnen am 24. April das KMA60 im Neuköllner Schillerkiez.

Substance aka DJ Pete: Charts From The Past (März 1999)

Gerade erschien seine Ostgut Ton-EP, am 30. März spielt er im Berghain. Diese Platten hatte das Hard Wax-Urgestein Substance aka DJ Pete vor 20 Jahren dabei.