burger
burger
burger

Mule Musiq

Mule Musiq: „Ich musste nie viel über die Musik nachdenken”

Der Mule-Musiq-Chef erklärt, warum er Mode gegen Musik tauschte und weshalb er keine Musik mehr von DJ Sprinkles veröffentlicht.

Ab hier geht´s nur mit Abo weiter!

Die GROOVE berichtet seit 1989 über elektronische Musik und Clubkultur. Damit könnte es schon bald vorbei sein, denn auch wir haben als Online-Medium zu kämpfen. Es liegt an dir: Mach’ aus Existenzkampf Zukunftslust und hilf mit, unabhängigem Musikjournalismus eine Perspektive zu geben – und hol’ dir damit massenhaft exklusive Inhalte.

Mule Musiq: “I never had to think much about the music”

The Mule Musiq boss explains why he traded fashion for music and why he's no longer releasing music by DJ Sprinkles.

März 2021: Die essenziellen Alben (Teil 2)

Der zweite Teil der essenziellen Alben im März – mit Kenny Larkin, Louisahhh, Meese X Hell und vier weiteren Künstler*innen.

Juni 2020: Die essenziellen Alben (Teil 2)

Hier geht's zum zweiten Teil der essenziellen Alben im Juni – mit Kate NV, Luciano, Pinch und drei weiteren Künstler*innen.

Januar 2020: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Hört hier den ersten Teil der Alben, die im Januar 2020 relevant waren – mit Aril Brikha, Legowelt, Men With Secrets und fünf weiteren Künstler*innen.

November 2019: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Hört hier den ersten Teil der Alben, die im November 2019 relevant waren – mit Bufiman, Ex-Terrestrial, Floorplan und sieben weiteren Künstler*innen.

September 2019: Die essenziellen Alben

Hört hier die Alben, die im September 2019 relevant waren – mit Axel Boman, Barker, rRoxymore und 17 weiteren Künstler*innen.

Electronic Beats Podcast: Stefan Marx im Interview

Der Künstler Stefan Marx hat von Playhouse bis Smallville zahlreiche Plattencover gestaltet. Im Electronic Beats-Podcast erzählt er, wie er der Musik ein Gesicht zu geben versucht.

Marvin & Guy: Vom Disco-Edit zur Rave-Granate

Groove+ Bekannt wurden die beiden Italiener von Marvin & Guy mit Disco-Edits. Seitdem bewegen sich ihre Beliebtheitswerte nur in eine Richtung: steil bergauf.

Die Platten der Woche mit DJ Deeon, Isolée und Octo Octa

Hört unsere Platten der Woche mit DJ Deeon, Isolée, Lando, Octo Octa und Sonic. Wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

Platten der Woche mit Simo Cell, Makaton und Pépé Bradock

Hört jetzt die Platten der Woche von Makaton, Simo Cell, Studio Mule, Kryptic Universe & Anaxy und Pépé Bradock!

Wareika: Videopremiere von “Water, Sky, Sun, Wood”

Das Trio Wareika liefert zu seinem "Water, Sky, Sun, Wood"-Album ein Video nach, das über eine Stunde lang den Titel in hypnotische Bilder umsetzt.

Lawrence

Peter Kersten macht auf "Yoyogi Park" keine Musik für Flughäfen, sondern den Club. Der Track "Ava" ruht trotzdem in sich. Wir haben ihn als exklusive Premiere.

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 45)

Heute erscheint mit Floating Points' "Elaenia" eines der Alben unserer Ausgabe - und noch viel mehr. Unsere Releases der Woche, inklusive Hörbeispiele!

PETRE INSPIRESCU Vin Ploile (Mule Musiq)

Die Riffs und Töne sind wie Strandgut, das von einem erschöpften Verstand mal mehr, mal weniger zu Tracks geformt wird. Inspirescu sucht dabei keine neuartigen Klänge, diese Tracks haben eher eine existenzielle als eine stilistische Message.