burger
burger
burger

Coronavirus

GROOVE-Leser*innenpoll 2021: Die Ergebnisse

Im GROOVE-Leser*innenpoll geht es nicht nur um die DJs und die Tracks des Jahres, sondern auch um euch. Ihr kommt ausführlich zu Wort – unter anderem mit einer Prognose dazu, wie wir nach Corona feiern werden.

Schleswig-Holstein: 800 Menschen nach Disco-Besuch in Quarantäne

Möglicherweise haben sich ein bis drei ungeimpfte Personen mit gefälschten Impfnachweisen den Eintritt zur Party erschlichen.

REWIND2021: Endzeitstimmung auf dem Dancefloor

Groove+ Was treibt Clubbetreiber*innen zur Zeit um? Lest unsere Reportage aus dem Berliner Tresor, dem Robert Johnson in Offenbach und dem Leipziger IfZ.

Berlin: Impfzentrum-Bedienstete stecken sich im Club an [Update]

Auf einer privaten Open-Air-Party im Kater Blau haben sich Helfer*innen des Impfzentrums Arena mit Corona angesteckt.

Karlsruhe: 34 Infektionen nach Clubnacht

Eine Mallorca-Heimkehrerin hatte sich dort mit der Delta-Variante des Coronavirus infiziert. Dann besuchte sie das Topsy Turvy in Karlsruhe.

Dekmantel: Festival auf 2022 verschoben

Die niederländische Regierung verbietet Außenveranstaltungen bis zum 13. August. Das betrifft auch das Dekmantel in Amsterdam.

Revier Südost: Tanzen für die Wissenschaft

Das Pilotprojekt im Revier Südost wurde als richtungsweisend für zukünftige Open-Air-Events mit einem minutiösen Hygienekonzept angekündigt – wir waren mit dabei und haben den Rave unter die Lupe genommen.

Vogtland: Polizei löst illegale Techno-Party auf

Im sächsischen Vogtland feierten Samstagnacht etwa 150 Personen in einem Waldstück. Ein Drittel der Gäste muss nun mit Konsequenzen rechnen.

Nordrhein-Westfalen: Cluböffnungen ab September vorgesehen

Das dreistufige Lockerungsverfahren NRWs sieht zu unter Bedingungen die geregelte Öffnung von Clubs und Durchführung von Musikfestivals vor.

Henning Baer: „Wie ein Rave mit Spritzen”

Groove+ Warum sich ein Impfzentrum gar nicht so sehr vom Clubtreiben unterscheidet, weiß Henning Baer, der in der Berliner Arena als Teamleiter arbeitet.

Cakeshop Seoul: „Scheint so, als würde alles toll laufen”

Nevin und Sam, die Gründer des Cakeshop-Kollektivs und Betreiber des gleichnamigen Clubs, erklären, wie die Pandemie in Südkorea verlief und wie sie sich auf die dortige Clubkultur auswirkte.

Burning Man: Festival abgesagt

Black Rock City als real gewordene Utopie einer Gesellschaftsform baut auch 2021 zum zweiten Mal in Folge seine Zelte im Internet auf.

Bottega Veneta: Modenschau im Berghain, Party im Soho House

Nach den beiden Veranstaltungen des italienischen Modelabels Bottega Veneta am Wochenende regt sich heftige Kritik.

Musiker*innen in Berlin: Neue Umfragewerte zur Situation

Die Ergebnisse zeichnen ein prekäres Bild. Ein gutes Drittel der Befragten Musiker*innen in der Hauptstadt sieht keine Perspektive mehr.

Clubkultur 2021: Blamiert euch nicht!

Quo vadis Clubkultur 2021? Wir wagen einen Ausblick und erklären, wieso die Szene gerade jetzt einen positiven Eindruck vermitteln sollte.