Start Schlagworte Coronavirus

SCHLAGWORTE: Coronavirus

[REWIND 2020] konkrit: Nach der Pandemie

Wie sieht Clubkultur nach der Pandemie aus, welche Verhältnisse bestimmen sie? Unsere konkrit-Kolumne entwirft eine dystopische Fiktion.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

DEHOGA-Umfrage: 94 Prozent der deutschen Clubs stehen vor der Pleite

Eine Umfrage des Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) kommt zu dem Ergebnis, dass die meisten deutschen Clubs vor der Insolvenz stehen.

Coronavirus: Bis zu 5000 Euro für Kultur und Kreativwirtschaft

Als Anerkennung ihrer Lebens- und Arbeitsweise will die Bundesregierung Solo-Selbstständige aus der Kulturszene finanziell unterstützen.

Coronavirus: Bund plant drastische Maßnahmen für November

Erste Details zum Plan des Bundes gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschand für November sind durchgesickert.

Coronagesetze in England: Tanzen verboten

Neue Regeln im Zusammenhang mit Covid-19 schränken das Nachtleben und die Veranstaltungsbranche In England weiter ein.

Telekom Electronic Beats Podcast: Clubkultur in Krisenzeiten

In dieser Sonderfolge des Electronic Beats Podcast führt Gesine Kühne mit Interviews mit Vertreter*innen der Clubszene durch die Pandemie.

closecontact: Neuer Service zur Kontaktdatensammlung für Clubs

Ein Berliner Team hat einen Service für die Sammlung von Kontaktdaten für Clubs entwickelt. Wie closecontact funktioniert, lest ihr hier.

Berghain: Berliner Club wird vorläufig zur Kunsthalle

Das Berghain wird ab dem 9. September zur Kunsthalle umfunktioniert und beherbergt die Ausstellung „Studio Berlin” der Boros Foundation.

Corona-Soforthilfe: „Ohne die Clubs kann Berlin komplett dicht machen”

Konnten die Corona-Soforthilfen die prekäre Lage der Clubs verbessern? Wir sprachen mit dem Golden Gate, dem Mensch Meier und dem Watergate.

Berghain: Club öffnet am Wochenende seinen Garten

Am Samstag und Sonntag öffnet das Berghain seinen Garten für Gäste. Es gilt die Einhaltung der Maskenpflicht im Innenbereich und auf der Tanzfläche.

International Music Summit: 2020er Studie veröffentlicht

In einem Bericht zur wirtschaftlichen Entwicklung der elektronischen Musikwelt versucht der IMS die Corona-bedingten finanziellen Einbrüche zu schätzen.

Corona-Soforthilfe: Clubunternehmer*innen erhalten rund 81.500 Euro

Der Berliner Senat beschloss im April weitere Corona-Soforthilfen. Nun sollen diese an 46 Clubs, Festivals und Konzert-Venues ausgezahlt werden.

Stuttgarter Clubinhaber legt innovatives Öffnungs Konzept vor

Sebastian Simon, Geschäftsführer des Stuttgarter Technoclubs Lehmann hat ein Konzept zur selektiven Wiedereröffnung des Nachtlebens vorgelegt.

Corona-Soforthilfen: Berliner Senat weitet Hilfsprogramme aus

Der Berliner Senat beschließt die Verlängerung und Erweiterung von Soforthilfen. Er stockt die Hilfsgelder vom Bund auf 1,8 Milliarden Euro auf.

Move the Record: Streaming-Event aus zwölf Plattenläden

Am Freitag und Samstag streamt Move the Record aus zwölf Plattenläden aus aller Welt – unter anderem aus Phonica in London und KMA60 in Berlin.

Hasenheide: Rund 1000 Leute auf illegaler Park-Party

Am Wochenende feierten erneut viele junge Menschen in Berliner Parks. Unserer Szene erweisen sie damit ein weiteres Mal einen Bärendienst.