Samstag, 10. Dezember 2016
Schlagworte Uncanny Valley

SCHLAGWORTE: Uncanny Valley

Jacob Korn

EP3 (Uncanny Valley)

Tim Caspar Böhme vergleicht Jacob Korns EP 3 mit dem Werk eines Fussballers: Langsam aufgebaut, angetäuscht und durchgezogen führt sie zu Fankurven-Euphorie.

Credit 00

Tribal Rhythm Machine (Uncanny Valley)

  Alexander Dorn alias Credit 00 mag nach eigenem Bekunden Synthesizer. Der Leipziger Produzent, der zugleich bildender Künstler ist, mag ebenfalls Drumcomputer, wie er unter...

XXY_

Vielfalt? Vielfalt.

Mit XXY_ hat Dresden eine neue Partyreihe, die einiges anderes machen will. Groove-Autor und ashore-Mitglied Sascha Uhlig sprach mit Initiator Albrecht Wassersleben.

PANTHERA KRAUSE

Mit einem Bein in der Klapse

Wenn er nicht gerade an der MPC verreist, macht er auch mal mit schlechter Laune Musik: Wir haben mit Panthera Krause gesprochen und präsentieren seinen Track "Z-Cuts".

CUTHEAD LIVE

Verlosung: Stuttgart, 20.02.

Der eifrigste unter den deutschen MPC-Sportlern kommt ins Freund und Kupferstecher - wir verlosen Tickets!

Massimiliano Pagliara

Connection Lost Pt. 1 (Uncanny Valley)

  An sich ist es katastrophal, wenn Menschen auf Entdeckungsreise im All den Kontakt zur Erde verlieren. Massimiliano Pagliara beruhigt dagegen mit kosmischem House und...

HOUSE GOES HIP HOP

Alte Wurzeln, neue Früchte

Mit Blick zurück aufs Jahr 2015 lässt sich in Sachen House besonders ein Phänomen ausmachen: Deutsche Beatmaker avancieren zu House-Heads. Was für Auswirkungen hat das auf den Floor?

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 43)

Releases der Woche: Fünf Jahre Uncanny Valley bedeutet fünf Jahre gute Musik aus dem Tal der Ahnungsvollen. Die vier DJs hinter dem Label plaudern diese Woche für uns frisch aus der Plattentasche über Gesloten Cirkel, Luca Lozano, die neuen eigenen Compilations und andere.

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 40)

Blutmond, Marswasser, Eisbarnackedeis - wir wollen darüber nicht die Musik vergessen. Darkstar, Donato Dozzy, Regis, Recondite, Avalon Emerson u.v.m.: Die wichtigsten Alben, Compilations und Singles der Kalenderwoche 40 im Überblick - inklusive Links zu unseren Reviews und Hörbeispielen.

DIVERSE Five Years On Parole – Gems From the Vault /...

Für „Five Years On Parole – Gems From the Vault“ hat man sich im Archiv verkrochen und dort vier bisher nicht veröffentlichte Stücke von Jacob Korn & San Soda, Cuthead, C-Beams und Credit 00 geborgen – und das völlig zurecht.

CREDIT 00 Party Beats (Uncanny Valley 028)

„Party Beats“ nennt der in Dresden lebende Produzent Alexander Dorn seine neue EP und verspricht damit nicht zuviel.

JOEL ALTER Heart (Uncanny Valley)

Die Roots von Joel Alter reichen in die lebendige Popszene des Göteborgs der späten achtziger Jahre zurück.

JAKOB KORN EP1 (Uncanny Valley 024)

Seit seinem Debütalbum 2012 ist es in den vergangenen zwei Jahren ziemlich ruhig um den Dresdner Jacob Korn geworden.

DIVERSE Uncanny Valley 20 (Uncanny Valley)

Wer House aus Dresden sagt, meint Uncanny Valley. Die Jungs und Mädels aus dem ehemaligen Tal der Ahnungslosen sorgen seit 2010 für kontinuierlich gute Veröffentlichungen und zeigen, dass Qualität mehr wiegt als das Festlegen auf Schubladen oder Konventionen.

DIVERSE Rat Life 1 (Ratlife 001)

Uncanny Valley krönt seine Pionierarbeit in Dresden mit neuem Sublabel: Rat Life soll den alten dreckigen Vibe in einem grundrenovierten Dresden, wo sich die Leute ab 22 Uhr ihrer Nachtruhe beraubt fühlen (überall die selben Problemchen), zurück- oder voranbringen.

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

GROOVE 164

74,490FansGefällt mir
3,436AbonnentenFolgen
37,635AbonnentenFolgen
10,543AbonnentenFolgen
205AbonnentenAbonnieren
3.436 Abonnenten
Folgen