Foto: Kai von Kotze (Iron Curtis)

Johannes Paluka scheint sich wenig Zeit zu gönnen. Nachdem er in diesem Jahr bereits zwei EPs auf Uncanny Valley und Polytone veröffentlicht hat, kündigte das Achterbahn d’Amour– und Moon-Mitglied nun sein zweites Album als Iron Curtis an. Upstream Colour ist seine erste LP seit dem Debüt Soft Wide Waist Band auf Mirau und wird am 24. September über Rippertons Label Tamed Musiq veröffentlicht. Einen Vorgeschmack auf die zwölf Tracks gibt es bereits in Form von „Lucent“ zu hören.


Stream: Iron Curtis – Lucent


Iron CurtisUpstream Colour (Tamed Musiq)

01. Ease Pt. 1
02. Boorang
03. Werc Werc Werc
04. Davos
05. Upstream Color
06. Bethanien
07. Lucent
08. Home To You
09. Ease Pt.2
10. Holding Back
11. Irma
12. MT. Gordon

Format: 2LP, digital
VÖ: 24. September 2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here