burger
burger
burger

Underground Resistance

Tresor 31: Atlantis am Potsdamer Platz

Der Tresor wird 31 Jahre alt und präsentiert sich in großer Ausstellung als Mythos aus Sand, Klang und falscher Stadtplanung.

Kraftwerk: „Remixes” erscheint als Vinyl

Kraftwerk veröffentlichen eine Remix-Compilation, die bis jetzt nur per Streaming hörbar war, als physischen Tonträger.

Die Platten der Woche mit Ada, Dominowe und Tyree Cooper

Die Platten der Woche – dieses Mal mit Reviews zu Ada, Dominowe, Josh Wink, Tyree Cooper und Underground Resistance.

REWIND2021: konkrit: No Such Thing as a (Raving) Society. Pandemie und Techno-Ideologie

Groove+ Die Pandemie hält der Welt und damit auch der Szene den Spiegel vor. So ließ sie auch die Widersprüche in deren Wertesystem hervortreten.

Jeff Mills: Trackpremiere von „Hatsumi”

Jeff Mills erschafft mit „Hatsumi“, der Teil der REIF01 VA ist, ein dichtes Klanggebilde, das durch den Einsatz komplexer Sub-Bassläufe und dem Einsatz verschiedenster Schlagwerke Spannung erzeugt. 

Speaker Music: „Fangt an, euch zu fragen, woher diese Musik kam”

Groove+ Mit seinem Alias Speaker Music kämpft DeForrest Brown Jr. musikalisch gegen die ideologische Verwässerung von Techno an. Mehr im Portrait.

The Book of Drexciya Vol. 1 & 2: Der Schmerz als konstituierendes Element einer neuen Macht

Was taugt die mehrbändige Graphic Novel zum Drexciya-Mythos und warum wird über die Bücher gestritten? Unsere Review klärt auf.

DJ T-1000: Trackpremiere von „I Fucking Love Berlin”

Jeder mag Berlin. Aber kaum jemand kann das so gut ausdrücken wie DJ T-1000. Hört seinen Track „I Fucking Love Berlin” in unserer Premiere.

konkrit: Das Ende ist jetzt – wir brauchen neuen Noise!

Groove+ Die Krise ist auch eine musikalische: Techno ist endgültig überflüssig geworden. Dabei sind im Stillstand neue Schocks nötiger denn je.

Giant Swan: „Unser Endziel ist nicht, dass ihr um Gnade winselt”

Groove+ Giant Swan haben eine unvermittelte, physische Energie auf die Bühnen von Clubs und Festivals gebracht, die im Techno-Kontext rar ist.

Autechre: „Mehr Menschen mögen Erdbeeren als Autechre” (Teil 2)

Groove+ Im zweiten Teil unseres großen Interviews sprechen Autechre über ihre Wurzeln, verqueren Maschinenfetisch in der Szene und die Ecstasy-Epidemie im Großbritannien der Neunziger.

Underground Resistance: Das Kollektiv aus Detroit kooperiert mit schwedischer Synth-Schmiede

Der Musikinstrumente-Hersteller Teenage Engineering spendet ab dem 1. September 15% seiner Einnahmen in den USA an vier afroamerikanische Musiker*innen.

Marie Davidson: Rückzug aus Clubmusik angekündigt

Die Kanadierin Marie Davidson hat ihren letzten Auftritt als Live-Act für Clubmusik angekündigt. Er soll das Ende ihrer Karriere in der Szene markieren.

André Galluzzi: Charts From The Past (Februar 1999)

Am 2. März spielt André Galluzzi im Übel & Gefährlich in Hamburg. Was legte der alte Hase unter den DJs vor 20 Jahren so auf?

Anthony Rother: Das Momentum einfangen

Groove+ Anthony Rother und das „3L3C7RO COMMANDO”: Der Electro-Pionier spricht über das neue Album und reflektiert die Höhen und Tiefen seiner langen Karriere.