Donnerstag, 20. September 2018
Start Schlagworte Killekill

SCHLAGWORTE: Killekill

Alienata: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft – Alienation

Die Disco Atónicos-Gründerin Alienata lässt ihre DJ-Karriere Revue passieren, wie sie in Berlin Anschluss fand und ihre Rolle beim kommenden Krake.

Alienata: Past, Present, Future – Alienation

Disco Atónicos owner Alienata talks her DJing career, finding a family in the Berlin club scene and her involvement in the upcoming Krake festival.

Killekill: Crowdfunding-Aktion für „Ick Mach Welle“ gestartet

Das von Killekill lancierte Projekt zielt darauf ab, einen Proberaum und Instrumente für Menschen mit Behinderungen in Berlin zur Verfügung zu stellen.

Crave Festival 2018: Neue Gesichter, alte Falten (Review)

Beim Crave Festival traf sich die niederländische und internationale Szene, um den Sound von Den Haag neu aufblühen zu lassen.

Krake Festival 2018: Volles Line-Up angekündigt

Von allen experimentellen Stadtfestivals legt das Krake den größten Fokus auf die Berliner Szene. Nun enthüllte es das komplette Line-Up für 2018.

Krake Festival 2016

Ticketverlosung

Das Krake bildet beste Unterhaltung zwischen Neo-Industrial und Little Richard-Songs, die in Röntgenbilder eingeritzt wurden. Wir verlosen Tickets!

EOMAC Spectre (Killekill)

Ganz gut, dass bisher niemand auf die Idee kam, die Kreation Artcore ins Leben zu rufen, Hypes sind ja immer schnell gestreut. Trotzdem: Ian McDonnell verdient ein größeres Stück vom Kuchen.

CASSEGRAIN & TIN MAN High Low (Killekill 015)

Zweites Supergroup-Release von Prologues Cassegrain und Acid-Aficionado Tin Man. „High And Low“ ist eine zehnminütige Odyssee aus einem 8-Beat-Loop, wo die 303 mal kein...

ALEX CORTEX Hyperfocus (Killekill 014)

Der maschinelle Futurismus, der Detroit Techno als Stil einmal definierte, ist aus aktuellen Produktionen weitgehend verschwunden. Dafür lebt er in der alten Techno-Schule mit...

KRAKE FESTIVAL Berlin im Griff der Tentakel

"Festival für herausfordernde elektronische Musik", so lautet der Untertitel des Krake Festivals, das zum vierten Mal mitten im Hochsommer seine Tentakel in Berlin ausbreitet....

DIVERSE Krake 001 (Krake)

Krake ist das Label zum gleichnamigen Berliner Festival für Künstler, die – Zitat Presseinfo – „sich trauen, ausgetretene Pfade zu verlassen.“ Das ist schon...

GEBRÜDER TEICHMANN FEAT. FOREMOST POETS Time’s Almost Up! (Killekill House Trax...

Die ursprünglich aus Regensburg kommenden, seit Jahren schon in Berlin lebenden Teichmann-Brüder haben sich Johnny Dangerous, größtenteils als unter Foremost Poets firmierender US-House-Veteran mit...

DIVERSE Killekill Megahits (Killekill)

Es war ein freudetrunkenes Jahr 2012 für Killekill. Im Sommer feierte die Berliner Promotionagentur ihr vierjähriges Bestehen und das 2011 gegründete gleichnamige Label erreichte...

ALEX CORTEX Raw (Killekill 009)

Killekill prescht weiter nach vorn: Welche Zukunft „Future Acid“ aufzeigen will, bleibt jedoch unbestimmt. Denn der Track weist nicht über die Gegenwart hinaus, vielmehr...

Popular

Blitz

Neuer Club in München

Giegling

Gelebte Utopie

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Aktuelle Ausgabe bestellen

81,833FansGefällt mir
9,801AbonnentenFolgen
55,182AbonnentenFolgen
11,654AbonnentenFolgen
889AbonnentenAbonnieren
9.801 Abonnenten
Folgen