Samstag, 10. Dezember 2016
Schlagworte Pan-Pot

SCHLAGWORTE: Pan-Pot

Pan-Pot

Andere Zustände

Pan-Pot wollen auf dem Boden der Tatsache für etwas Bewusstseinserweiterung sorgen. Das nächste Mal am 20. Mai im Leipziger Täubchenthal. Wir verlosen Tickets!

RELEASES DER WOCHE

Futter für die Plattentasche (KW 51)

Kurz vor Jahresende fühlen wir unserem Cover-Star Arca auf den Zahn und präsentieren mit Fatima Yamaha eines der Alben der Ausgabe.

Pan-Pot

The Other Remixes (Second State)

  Acht Jahre liegen zwischen dem ersten Album Pan-O-Rama der Wahlberliner Pan-Pot und dem im September erschienen The Other. Die zugehörige Remix-LP kommt prompt mit...

NICOLE MOUDABER

8 Favourites

The producer and DJ shares 8 all-time and recent favourites with us.

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 39)

Julia Holter, Damiano von Erckert, Chevel, The Exaltics u.v.m.: Die wichtigsten Alben, Compilations und Singles der Kalenderwoche 37 im Überblick - inklusive Links zu unseren Reviews und Hörbeispielen.

PAN-POT The Other (Second State Audio)

„Pina“ erinnert an den Anfang der Pan-Pot-Tage um 2005 rum. Es regierte ein von Fieps-Delays und Zuckerwatte geprägte Trippigkeit. Pan-Pot gingen durch die Decke. Ihr Sound wurde größer. Die Schulung auf den größten Festivals der elektronischen Musik machte sich hörbar. The Other klammert diese Produktionen auf einem Album.

DOWNLOAD Exklusiver DJ-Mix von Pan-Pot

Tassilo Ippenberger und Thomas Benedix haben Großes vor: Anfang diesen Jahres gründete das besser als Pan-Pot bekannte Duo mit Second State ein eigenes Label, das mehr als nur eine Plattform für ihre eigenen Veröffentlichungen sein soll.

GROOVE PRÄSENTIERT Pow Wow Open Air (Leipzig, 23.06.13)

Dass sich in Leipzig eine äußerst produktive elektronische Musikkultur entwickeln konnte, ist ja inzwischen auch den auflagenstarken Wochenmagazinen aufgefallen. Und es tut sich auch...

GROOVE PRÄSENTIERT Pollerwiesen Festival 2.0 (19. Mai)

Seit 20 Jahren veranstaltet Patrick Peiki in Köln und Umgebung seine Pollerwiesen-Partys. Was jahrelang als relativ übersichtliche illegale Sonntagmittag-Open-Air-Party lief, wuchs in den vergangenen...

PAN-POT Mobilee Back To Back Vol. 6 (Mobilee)

Bei der sechsten Ausgabe der Mobilee-Jahresrückschau steht ein Produzenten-Duo im Mittelpunkt, das seit den Anfängen vor sieben Jahren den Sound des Labels mitprägt: Pan-Pot....

SLAM Area 51/Remixed Pt. 1 (Drumcode 85/Soma 316)

Das ist dann wohl das, was man „peitschenden Techno 2011“ nennt: Slam auf Drumcode mit dem titelgebenden Stück „Area 51“. Doch erstaunlicherweise harmoniert die...

PAN-POT Berlin (Mobilee)

Aiken – Mer Tobi Neumann – Kalim Jichael Mackson – GTI (Zimbabwe Mix) Truncate – Concentrate Gary Beck – Egoist Sebo K – Mr. Duke Bushwacka – West...

PAN-POT Pan-O-Rama (Mobilee)

Man kann sich kaum mehr daran erinnern, aber es gab mal eine Zeit, in der Minimal nicht vor einem Overkill stand, sondern in einer Orientierungskrise steckte, und es so aussah, als ob Rock-House und Knarz-Techno das zarte Blümchen komplett plattwalzen würden. Doch dann kamen plötzlich neue Minimalisten und neue Labels, die Funk und Reduktion vermählten und deren Ursuppe nicht nur von Maurizio und Studio 1, sondern auch von Villalobos und Wruhme gebraut wurde. Der Rest ist Geschichte, und zu deren ganz großen Protagonisten gehören Pan-Pot und Mobilee.

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

GROOVE 164

74,494FansGefällt mir
3,435AbonnentenFolgen
37,635AbonnentenFolgen
10,543AbonnentenFolgen
205AbonnentenAbonnieren
3.435 Abonnenten
Folgen