Donnerstag, 8. Dezember 2016
Schlagworte Henrik Schwarz

SCHLAGWORTE: Henrik Schwarz

Amsterdam Dance Event 2016

Die 10 Redaktions-Highlights

Wo anfangen? Wo aufhören? Zwei Fragen, die das Amsterdam Dance Event jedes Jahr aufs Neue aufwirft. Wir versuchen sie zu beantworten.

Loco Dice

Henrik Schwarz-Remix von "Party Angels"

Loco Dice lässt "Underground Sound Suicide" ein Remix-Album folgen. Hört den Henrik Schwarz-Remix von "Party Angels"!

Metronomy

Zurück ins Schlafzimmer

Musiker trifft Musiker, Fan trifft Fan: Henrik Schwarz hat für Groove Joseph Mount von Metronomy interviewt.

ADE 2016

Der erste Appetizer

Ein halbes Jahr ist es hin, bis das Amsterdam Dance Event Menschen aus aller Welt Menschen anlockt. Eröffnet wird es von Henrik Schwarz und dem Metropole Orkest.

GROOVE PRÄSENTIERT ADE 2015 (Amsterdam, 14.-18.10.15)

Es gibt viele gute Gründe für einen Amsterdam-Besuch, für Musik-Fans ist das Amsterdam Dance Event der beste. In über 100 Venues bietet das Festival nicht nur für Ravende, sondern auch Branchen-Interessierte ein umfangreiches Programm an. Jetzt heißt es schleunigst den ADE-Zug zu entern!

DENNIS DESANTIS interviewed by Henrik Schwarz

Interview: Henrik Schwarz A German translation of this interview can be found in Groove 154 (May/June 2015) Dennis DeSantis is a classically trained composer and...

HENRIK SCHWARZ Instruments (Sony Classical)

Klar, wenn man älter wird, und Henrik Schwarz ist ein paar Jahre jenseits der 40, dann fängt man an zu suchen. Kann ja nicht immer nur um Remmidemmi gehen. Schwarz dockt darum bei so genannten ernsthaften Musiken an.

DIVERSE Masse (Ostgut Ton)

Masse heißt ein vom Berliner Staatsballett und dem Berghain gemeinsam produzierter Tanzabend. Jeder der drei ChoreographInnen Nadja Saidakova, Xenia Wiest und Tim Plegge arbeitet...

HENRIK SCHWARZ Take Words In Return (Watergate 010)

Nach Guillaume & The Coutu Dumonts’ „The Drums“ erfährt eine weitere Perle aus der üppigen Watergate X-Compilation zum zehnjährigen Geburtstag des Berliner Clubs ihre...

GROOVE CD 50 Die Jubiläumsausgabe im Überblick

Besondere Anlässe erfordern besondere Maßnahmen. Seit sieben Jahren stellen wir für jede Ausgabe der Groove eine CD zusammen – als Begleitung zu den im...

ÂME „Wir wollten den Kampf!“

Text: Thilo Schneider, Fotos: Michael Mann Erstmals erschienen in Groove 134 (Januar/Februar 2012) Es war ein entscheidendes Jahr für Kristian Beyer und Frank Wiedemann, zusammen bekannt...

JESSE ROSE „Vergiss das Geld!“ (Teil zwei)

Text: Sascha Uhlig, Fotos: Bree Kristel Clarke Erstmals erschienen in Groove 133 (November/Dezember 2011) Zum ersten Teil des Interviews Du sprachst eben über Platten, die sich fünf...

JESSE ROSE „Vergiss das Geld!“

Text: Sascha Uhlig, Fotos: Bree Kristel Clarke Erstmals erschienen in Groove 133 (November/Dezember 2011) Er ist einer der umtriebigsten Multitasker der britischen Houseszene. So verwundert es...

JAZZANOVA Upside Down (Sonar Kollektiv)

Jazzanova kehren mit ihrem Label auf den Markt für physische Tonträger zurück. Inwieweit dies sich weiter entfalten wird, bleibt abzuwarten, aber eine schöne Nachricht...

GROOVE PRÄSENTIERT Henrik Schwarz Unplugged

In der vorletzten Druckausgabe der Groove beschäftigten wir uns mit dem Flirt zwischen Clubmusik und Neoklassik. Henrik Schwarz übersetzt nun bei seinem „Instruments“-Projekt Housestücke...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,461FansGefällt mir
3,425AbonnentenFolgen
37,459AbonnentenFolgen
10,542AbonnentenFolgen
201AbonnentenAbonnieren
3.425 Abonnenten
Folgen