Dienstag, 6. Dezember 2016
Schlagworte Frank Wiedemann

SCHLAGWORTE: Frank Wiedemann

Sacred Ground 2017

Dritte Ausgabe angekündigt

Sie tun es schon wieder: Ry X und Frank Wiedemann laden nächstes Jahr erneut in die Uckermark, um Gemeinschaftsgefühle zu wecken.

Smirnoff Sound Collective: Inside Innervisions

Der größte gemeinsame Nenner

Âme und Dixon legen nicht nur Wert auf Ehrlichkeit, sondern wollen sich auf der Geschichte ihres Labels Innervisions keineswegs ausruhen. Seht jetzt unsere Dokumentation über eines der vier Smirnoff Sound Collectives!

Smirnoff Sound Collective: Âme & Aera at Ikarus

Âme & Aera at Ikarus

Advertorial: Wenn Smirnoff die bedeutenden Kollektive unserer Szene würdigt, darf Innervisions nichts fehlen. Âme und Aera waren zuletzt auf dem Ikarus Festival geladen. Wir präsentieren ihre dortigen Sets in voller Länge!

Ry X

Sacred Ground Playlist

Ry X freut sich schon aufs Sacred Ground und lässt uns teilhaben: Der Australier hat eine Playlist erstellt, die euch durch die Nacht begleitet.

Sacred Ground 2016

Feinschmecker-Festival

Das Sacred Ground von Ry X und Frank Wiedemann? Ein Trüffelbuffet unter den Dosenravioli-Raves. Die Tickets gehen zur Neige, wir verlosen noch welche!

Sacred Ground 2016

Line-Up komplett!

Ry X' und Frank Wiedemanns verschmuste Bauernhofparty, das Sacred Ground Festival, naht. Jetzt wurden alle Namen enthüllt.

Âme

Sodom und Gomorrha am Kurfürstendamm

Âmes letzter Boiler Room-Gig wurde von der Polizei beendet. Wie viel kriminelles Potenzial Frank Wiedemanns Set hatte, davon könnt ihr euch selbst überzeugen.

XJAZZ 2016

Jazz und Jazzverwandtes (Berlin, 04.-08.05.)

Androidenbands, Poetry Slams und Startrompeter: Das XJAZZ setzt erneut Akzente. Wir verlosen Tickets für die Show von Squarepushers Shobaleader One-Projekt!

GROOVE PRÄSENTIERT

Sacred Ground (Uckermark, 29.-31.7.16)

Bauernhofromantik, präsentiert von Ry X und Frank Wiedemann von Âme. Der Vorverkauf hat begonnen!

HOWLING Den House in den Song bringen

Frank Wiedemann, eine Hälfte von Âme, und Ry Cuming alias Ry X landeten 2012 mit „Howling“ einen Hit zwischen Pop und House. Aber statt nachzulegen, machten sich die beiden rar. Bei der Produktion der Musik für ihr Album Sacred Ground sind sie zu einer Band zusammengewachsen und gaben sich den Namen ihres ersten gemeinsamen Tracks: Howling.

INTERVIEW Frank Wiedemann über das Sacred Ground Festival

Nur noch zehn Tage gehen ins Land, bis Ry X und Frank Wiedemann am Samstag, den 11. Juli 2015, in der Uckermark nordöstlich von...

GROOVE PRÄSENTIERT Sacred Ground Festival (11.07.15)

Sacred Ground bedeutet im übertragenen Sinn „gesegneter Ort“ - und genau so einen Platz wollen Ry X und Frank Wiedemann Anfang Juli für einen...

HOWLING Sacred Ground (Monkeytown)

Dass Ry X nicht „your average“ Singer/Songwriter ist, sollte inzwischen klar sein. Und das nicht erst seit der gemeinsam mit Âmes Frank Wiedemann produzierten Innervisions-Hymne „Howling“, sondern auch durch sein Projekt The Acid, bei dem er gemeinsam mit Adam Freeland und Steve Nalepa wunderbaren Future Pop zwischen Club und Indiebühne produziert hat.

TODD TERJE Let’s nerd!

Interview: Frank Wiedemann An abbreviated German version of this interview has been pusblished in Groove 147 (March/April 2014) Todd Terje and Frank Wiedemann of Âme first...

ÂME Tatischeff EP (Innervisions 047)

„Tatischeff“ von Âme hat vier Akte: Zuerst tritt uns eine bezaubernde, irisierende Xylophon-Figur entgegen, die ein wenig später von scharrenden, technoiden Sounds untermauert wird....

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,422FansGefällt mir
3,416AbonnentenFolgen
37,459AbonnentenFolgen
10,536AbonnentenFolgen
201AbonnentenAbonnieren
3.416 Abonnenten
Folgen