Grafik: Sacred Ground

Auch bei der inzwischen fünften Ausgabe des Sacred Ground Festivals stellt das Kuratoren-Duo Ry X und Frank Wiedemann nicht ausschließlich das gewiss erlesene Line-up in den Vordergrund. Seit den Anfängen 2015 ist es den Veranstaltern ein Anliegen, ökologische Faktoren mit einzubinden und in der Festivalerfahrung künstlerischen Wert, Nachhaltigkeit und Raum zur Entspannung zu einen. Dazu trägt die Location um einen alten Bauernhof in der Uckermark zweifelsohne bei, Ambient-Floor und intime Gigs in einer alten Kirche inklusive. Tickets gibt’s ab heute!

Groove präsentiert: Sacred Ground Festival 2019
12. bis 14. Juli 2019

Tickets: 139€

Trampe
Brüssow
Uckermark