Grafik: Sacred Ground

In Brüssow sagen sich normalerweise Fuchs und Hase gute Nacht, seit einigen Jahren aber begrüßen Ry X und Frank Wiedemann ein kleines Publikum mit guter Musik aus allen erdenklichen Sparten der elektronischen Musik. Für die diesjährige Ausgabe des Sacred Ground wurden nun erste Namen bekannt gegeben. Mit Roman Flügel und Gerd Janson melden sich zwei versierte DJs an, das Duo ÄTNA vereint Minimal Music mit sachten Pop-Strukturen, der Compost-Act marsmobil wird zugegeben sein und auch Innervisions-Neuling Trikk wird zwischen dem 13. und 15. Juli auf dem umfunktionierten Landhaus zu sehen sein. Sonst noch? Natürlich Ry X, ist ja schließlich Ehrensache. Der Ticketverkauf ist bereits angelaufen.


Groove präsentiert: Sacred Ground Festival 2018
13. bis 15. Juli 2018

Line-Up: Roman Flügel, ÄTNA, Gerd Janson, marsmobil, RY X, Trikk

Tickets: 89,50€

Sacred Ground
Brüssow

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here