burger
burger
burger

Techno

„Coming to Berlin”: Buch über Berliner Expat-Szene erscheint am 5. Mai

Der Verlag Velocity Press veröffentlicht mit „Coming to Berlin” ein Buch, das sich mit musikalischen Expats verschiedener Epochen befasst.

Pallas Temporary Club: Mix und Kurzinterview mit DJ Tanith

Ende März spielt DJ Tanith im Rahmen der Voxnox-Nacht auf dem Pallas Temporary Club im E-Werk. Stimmt euch mit Kurzinterview und Mix ein.

Linn Elisabet: Trackpremiere von „Dysphoria Carry Me Home“

Lust auf kolossalen Brettertechno, der von sphärischen Stimmen überhöht wird? Dann bist du bei Linn Elisabet richtig.

DJ C1: Charts From The Past (Februar/März 2002)

Eine feinste Auswahl an pumpendem 2000er-Techno liefert uns der Londoner DJ C1 mit seinen Charts aus dem Jahr 2002.

François X: Trackpremiere von „Lone Wolf Cabin”

Lust auf einen neuen, futuristischen Techno-Sound, der wunderbar in unsere so gehetzte Zeit passt? Dann bist du hier richtig.

Speaker Music: „Fangt an, euch zu fragen, woher diese Musik kam”

Groove+ Mit seinem Alias Speaker Music kämpft DeForrest Brown Jr. musikalisch gegen die ideologische Verwässerung von Techno an. Mehr im Portrait.

Regal: „Was ist das überhaupt, Mainstream?”

Groove+ Regal steht für kompromisslos harten Techno. Lest in unserem Portrait, wie er mit seinem Debütalbum auf Heuchelei in der Szene reagiert.

HÖR Berlin: Statische Intimität und beständige Ausdauer

Groove+ HÖR hat geschafft, was den meisten anderen Playern der elektronischen Musik verwehrt blieb: Es steht nach der Pandemie besser da als vor ihr. Wir erzählen die Geschichte der Berliner Plattform und versuchen zu erklären, warum der Sender gerade in dieser Zeit so relevant ist.

Label: Midgar – „Diese Next-Song-Mentalität ist nichts für mich”

Groove+ Mit Midgar steht Jacopo Severitano für hypnotischen Deep Techno und verästelten Experimental. Uns hat er erklärt, wieso Geduld als Labelmacher eine Tugend ist.

konkrit: Das Ende ist jetzt – wir brauchen neuen Noise!

Groove+ Die Krise ist auch eine musikalische: Techno ist endgültig überflüssig geworden. Dabei sind im Stillstand neue Schocks nötiger denn je.

://about blank: Der realistische Versuch des Unmöglichen

Groove+ Arbeit ohne Ausbeutung: Keinen geringeren Anspruch hat das ://about blank. Wie der im Clubbetrieb umgesetzt wird, erfahrt ihr in unserem Interview.

://about blank: 10 Jahre Techno unter der Antifa-Fahne

Groove+ Am letzten April-Wochenende feierte das Berliner ://about blank seinen 10. Geburtstag. Lest hier, wie in dem Club Techno und linker Aktivismus zusammenkommen.

HyperSwim: Zum 15. Jubiläum von Hyperdub erscheint eine umfangreiche Compilation

Das britische Traditionslabel Hyperdub feiert sein 15-jähriges Bestehen und versammelt dafür einige der spannendsten Acts auf einer Compilation.

Markus Suckut: Trackpremiere von „8“

Markus Suckut veröffentlicht am 6. Dezember seine neue EP Voices In My Head auf made of CONCRETE. Den Track „8“ gibt es bei uns bereits jetzt in der exklusiven Premiere zu hören.

Trance- und Gabber-Revival: Zehn junge und ruppige Techno-Tracks

Groove+Mit dem Rückgriff auf Hardcore und Gabber ist junger Techno wieder rougher geworden. Wir stellen zehn Tracks vor - von Schacke über VTSS zu Kobosil.