Start Schlagworte Rvng Intl

SCHLAGWORTE: Rvng Intl

Motherboard: Juli 2018

Das Motherboard surrt im Juli friedlich vor sich hin: Los geht es mit Yoga-Musik, geendet wird auf satten Neunziger-Reminiszenzen.

Zeitgeschichten: Jon Hassell – World Maker

Andrew Pekler sprach mit dem Fourth-World-Pionier Jon Hassell über das Studium bei Stockhausen und Aufkommen des Samplings.

Music History: Jon Hassell – World Maker

Andrew Pekler talks with the Fourth World pioneer about his new album, studying under Stockhausen and the advent of sampling.

Motherboard: Mai 2018

Kleine Formate, umfassende Compilations, Abstecher in die fünfte Welt und unbequeme Interview-Schnipsel: Unser Motherboard-Kolumnist nimmt im Mai alles mit.

Motherboard: Januar 2018

Von Vocal-Electronica über Algo-Raves hin zur reinen Ambient-Lehre begrüßt unser Motherboard-Kolumnist das Jahr mit einer ausgewogenen Mischung Weirdness.

Motherboard: November 2017

Was ist modern? Wo brennt der Shit? In der November-Ausgabe des Motherboards überall - dort mal lauter, hier mal leiser.

R&S Records Labelnights: Große Verlosungsaktion

Das Traditionslabel macht in Hamburg und Berlin Halt, mit dabei sind Blondes, Untold und andere. Wir verlosen Tickets für beide Termine!

Motherboard: September (2017)

Sommer ist vorbei, die Smartphone-Freisprecher verbröseln sich. Unser Motherboard-Kolumnist empfiehlt derweil Music For Hinterhofbalkone.

Meakusma Festival 2017

Volles Line-Up angekündigt

Lena Willikens ist nicht die einzige, die auf dem diesjährigen Meakusma Festival eine ganz besondere Performance auf die Bühne bringen wird.

FRKWYS

Ein Ort der Kollaborationen

Ist FRKWYS ein Sublabel von RVNG Intl.? Nicht wirklich, meint Gründer Matt Werth. Er spricht von einer neuen Art von kollaborativem Folk.

Motherboard

März/April 2017

Zwischen Born In Flamez, Suzanne Kraft und Visible Cloaks findet Kolumnist Frank P. Eckert in den Monaten März und April Spannung in der Entspannung.

Motherboard

Januar/Februar 2017

In der ersten rein digitalen Ausgabe des Motherboards geht Frank P. Eckert wieder dorthin, wo sich „weder noch“ und „sowohl als auch“ gute Nacht sagen.

Kaitlyn Aurelia Smith & Suzanne Ciani

Constantly Working With Each Other

Kaitlyn Aurelia Smith and Suzanne Ciani come from two different generations. If there's one thing that connects them however, it's the Buchla synthesizer.

VIDEOPREMIERE Bing + Ruth – Broad Channel

Steigt ein Mann aus dem Wasser, schnappt sich eine Schubkarre und... Die restliche Story vom neuen Bing + Ruth-Album findet ihr besser selbst heraus. Es lohnt.

ROBERT AIKI AUBREY LOWE & ARIEL KALMA We Know Each Other...

Dieses Album klingt absolut einzigartig. Und liefert plump gesagt den perfekten Soundtrack für einen verkifften Sonntagnachmittag. Oder aber, eleganter ausgedrückt, für quasi-transzendentale Erfahrungen.

GARDLAND Syndrome Syndrome (Rvng Intl.)

Die „Gude Laune“ kam nicht bis Sydney. Jedenfalls zelebrieren Gardland, die beiden Australier Alex Murray und Mark Smith, auf ihrem Debütalbum Syndrome Syndrome eine...