Start Schlagworte Hyperdub

SCHLAGWORTE: Hyperdub

Cooly G – Groove Podcast 338

Cooly G's Groove mix sees the versatile producer embrace the amapiano style that had also influenced last year's "Save Me" EP on Hyperdub.

Die Platten der Woche mit Eliza Rose & M4A4, Jana Rush...

Mit Eliza Rose & M4A4 (Lobster Theremin), Jana Rush (Planet Mu), Heavee (Hyperdub), Mars89 (Sneaker Social Club) und Robert Hood (M-Plant).

Die Platten der Woche mit CTRLS, DJ Hank und Panthera Krause

Die Platten der Woche – in dieser Ausgabe mit Reviews zu CTRLS, DJ Hank, Panthera Krause, Perdu und RS4.

Die Platten der Woche mit Avilynn, Burial und Source Direct

Die Platten der Woche – in der ersten Ausgabe des neuen Jahres mit Avilynn, Burial, Dovie Cote', FFT und Source Direct.

[REWIND 2021]: Die 20 besten Alben des Jahres

Diese Alben trafen 2021 den Nerv der Zeit. Mit einem Konzeptalbum von Andy Stott, dem Comeback von MMM oder Debüts von Parris und Eris Drew.

Die Platten der Woche mit Cooly G, Hodge & Simo Cell...

Die Platten der Woche – dieses Mal mit Reviews zu Benedikt Frey & Tim Toh, Cooly G, Hodge & Simo Cell, Mikkel Rev und Photonz.

Motherboard: November 2021

Selbst für seine ganz eigenen Dimensionen versammelt das Motherboard im November eine Fülle an randständiger Experimentalmusik.

Lunchmeat 2021: Zwischen Listening und Leibesübung

Anfang Oktober fand das Lunchmeat in Prag zur Normalität zurück. Warum es eines der besten Festivals Europas ist, erfahrt ihr im Nachbericht.

Oktober 2021: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Teil 1 der essenziellen Alben im Oktober – mit aya, Blue, Byron The Aquarius, Chrissy, Dax J, Eris Drew und Herbert.

September 2021: Die essenziellen Alben (Teil 3)

Der dritte Teil der essenziellen Alben im September – mit Porter Ricks, Proc Fiskal, RP Boo, Shackleton, Shonen Bat und Venetian Snares.

Motherboard: September 2021

Das Motherboard erkundet zum Herbstanfang musikalische Querverbindungen und feinstofflichen Drone subtilster Oberflächenwirkung, ergeht sich dann in Deep Listening, um schließlich bei modernstem Pop – mal kawaii, mal weniger, zu landen.

Mein Plattenschrank: DJ Seinfeld

Groove+ Pünktlich zur Veröffentlichung seines neuen Albums spricht DJ Seinfeld über seine liebsten Platten. Darunter finden sich einige Pandemie-Schmankerl aus dem Ambient-Bereich, aber auch altbekannte Klassiker.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

August 2021: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Die essenziellen Alben im August – Teil 1 mit Biemsix, Foodman, Gudrun Gut + Mabe Fratti, Jana Rush, Jorum, Mano Le Tough und Minder.

Motherboard: Juli 2021

Das Motherboard im wechselhaften Juli oszilliert zwischen 180 BPM, ausdauernden Drones und zarten IDM-Reminiszenzen.

Mai 2021: Die essenziellen Alben (Teil 2)

Der zweite Teil der essenziellen Alben im Mai – mit Loraine James, Loscil, Moiré, Moog Conspiracy, µ-Ziq und Neutron 9000.

Mai 2021: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Der erste Teil der essenziellen Alben im Mai – mit 3MB feat. Juan Atkins, Arovane, Artefakt, Basic Rhythm, Flying Lotus und Fatima Al Qadiri.