Start Schlagworte Cocoon

SCHLAGWORTE: Cocoon

ILARIO ALICANTE Wax Weapon EP (Cocoon 115)

Wenn Künstler wie Rødhåd und Ryan Elliot Remixe beisteuern, dann weht ein rauer, technoider Wind.

MINILOGUE The Island Of If (Cocoon 112)

Bereits 2010 sah es so aus, als würden Minilogue getrennte Wege gehen. Nun scheint es, so weit die schlechte Nachricht, wieder mal so weit zu sein.

Sven Väth

"Vergesst das Tanzen nicht!"

Im Jahr 2013 traf Chefredakteur Heiko Hoffmann einen der dienstältesten deutschen DJs in seiner zweiten Heimat Ibiza: Sven Väth.

SVEN VÄTH The Sound Of The 14th Season (Cocoon)

Alle Jahre wieder, wenn sich die Saison auf Ibiza dem Ende neigt und zu den Closingpartys Ende September noch einmal Rang und Namen der...

DIVERSE Cocoon 100 (Cocoon)

Wer sich bei der Compilation M in diesem Sommer noch gewundert hatte, dass die ganz großen Namen gefehlt hatten: Cocoon Recordings hat doch noch...

PELE & SHAWNECY Chrome Digits (Cocoon 106)

Patrick Gallenmüller aus Rosenheim ist von diversen Platten auf Connaisseur und Get Physical bekannt. Der Frankfurter Maysam Shawnecy ist Tänzer, Choreograph und Sänger. Bei...

DANIEL STEFANIK In Days Of Old Pt.3 (Kann 015) / DANIEL...

Bereits drei Jahre ist es her, als der erste Teil von Daniel Stefaniks Konzeptreihe „In Days Of Old“ auf dem Leipziger Label Kann erschienen...

UNER Phamovi EP (Cocoon 105)

Mit erfolgreichen Veröffentlichungen auf Diynamic, Cadenza und Visionquest hat sich der Spanier Manuel García Guerra zu einer Hitmaschine entwickelt. Mit seinen cleveren Produktionen holte...

ADAM PORT & HERE IS WHY Our Fate (Keinemusik 018) /...

„Our Fate“ reiht sich ein in die nicht abebbende Welle von Indie/House-Hybriden, also Gesangsstücken, die man nicht Vocal House nennen möchte, weil bei diesem...

DIVERSE Cocoon Compilation M (Cocoon)

Im mittlerweile 14. Labeljahr macht Cocoon mit der schon traditionellen Compilation M in Zartrosa die erste Hälfte des Alphabets voll. Bergfest sozusagen. Dabei fällt...

MINILOGUE Blomma (Cocoon)

Es gibt wohl kaum ein Album der 2000er Jahre, das den Anspruch eines – achtung: Feuilletonalarm! – ganzheitlichen Gesamtkunstwerkes so sehr verinnerlicht hatte wie...

MATT JOHN The Keys (Cocoon)

Die Verkörperung des Afterhour-DJs ist sicherlich eine Beschreibung, die auf Matt John mehr als zutrifft, bestand doch eine jahrelange innige Verbindung zur Bar25 und...

SASCHA DIVE Cocoon (Frankfurt)

01. Martyn – Bad Chicago 02. Mike Grant – The Struggle Of My People (Mr G Rmx) 03. Christian Burkhardt & Sascha Dive – Combination...

DIVERSE Dots & Pearls II (Cocoon)

Dass man im Hause Cocoon der Serialität durchaus wohlwollend gegenüber eingestellt ist, gehörte schon seit Beginn zur festen Programmatik des Frankfurter Renommierlabels. Noch relativ...

PAUL RITCH Live at Green & Blue’s 10th Anniversary (Cocoon)

Ein bisschen Wehmut ist ja schon dabei, dass das Kapitel Green & Blue mit der diesjährigen zehnten Ausgabe nun seinen Abschluss gefunden hat. Immerhin,...

GREGOR TRESHER About A Good Place (Cocoon 098)

Dass Gregor Tresher aus der klanglichen Evolution der Rhein-Main-Technoszene nicht wegzudenken ist, wer würde dies bezweifeln, und doch ist „About A Good Place“ nach...