Start Schlagworte Afterlife

SCHLAGWORTE: Afterlife

Off Week-Festival 2019: Das komplette Line-up steht

Im Juni versammelt das Off Week-Festival ein riesiges Aufgebot an Künstlern in Barcelona. Bühnen werden etwa von Afterlife, Diynamic oder Fabric kuratiert.

Die Platten der Woche mit Delenz, Roter Stern Belgrad und Siriusmo

Hört hier unsere Platten der Woche mit Delenz, Innellea, Laslo, Roter Stern Belgrad und Siriusmo - wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

Woo York – Groove Podcast 180

The Ukrainian duo Woo York contribute an exclusive hour-long live set with never before heard material to our Groove podcast.

Agents Of Time: Trackpremiere von “Paradigm”

Agents Of Times Beitrag zur neuen Afterlife-Compilation bietet einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende EP des Trios auf dem Tale Of Us-Label.

Recondite – Groove Podcast 151

Seit Jahren hat Recondite keinen DJ-Mix mehr aufgenommen. Für uns machte unser aktueller Titelheld eine Ausnahme.

Recondite – Groove Podcast 151

Recondite hasn't recorded a proper DJ mix in years, but for us the producer has made an exception.

DJ Hell: Trackpremiere von “Guede (Black Peters Remix)”

DJ Hell heuert weiterhin frische Talente als Remixer für sein Album "Zukunftsmusik" an. Wir präsentieren den Black Peters-Remix von "Guede"!

GROOVE-Leserpoll 2017: Label des Jahres

Drei Mal frischer Wind und eine alte Liebe auf der Pole Position: Das waren die Labels, die euch 2017 begeistert haben.

Hunter/Game

Trackpremiere von "Illusion"

Hunter/Game debütieren auf der zweiten Compilation von Tale Of Us' Label Afterlife. Hört jetzt den Track "Illusion"!

Tale Of Us

"Ambient: Ein verborgener Teil von uns."

Klang nach Wunderground, ist aber wahr: Tale Of Us haben ein Ambient-Album aufgenommen. Michael Döring traf die beiden Italiener zum Gespräch.

Tale Of Us

Ambient-Album "Endless" angekündigt

Tale Of Us, wie ihr sie zuvor noch nicht gehört habt.

Jon Hester

Groove Podcast 70

It's been a good year for Jon Hester, with releases on both Dystopian and Tale Of Us' new label Afterlife. His mix for Groove combines his diverse influences.