Start Suche

Nina Kraviz - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

NINA KRAVIZ Nina Kraviz (Rekids)

Runter gepitchte Oldschool-Patterns, gehauchte Worte, die analoge Ästhetik des Rauschens. Nina Kraviz zieht mit ihrem Album genau das durch, was wir von ihr erwartet...

Groove 135 – Nina Kraviz

GROOVE 135 (März/April 2012)   Magazin Grimes, The29Nov Films, Am Deck: Agent Schwiech, Steckenpferd: Mike Shannon, DVD: „Ibiza Occident”, Mode: Adidas Slvr, Labels: Idle Hands, Buch: „Hipster”, Zeitschrift: „Zweikommasieben”, Musikstreaming-Dienst: Rdio, Kunst: ePhil, Buch: „Infinite Music”, Nimm zwei: Mike Huckaby trifft Mala Titelgeschichte Nina Kraviz: Das Schimmern in den Augen, Special: Clubkultur in Russland (Deepmix Radio und RTS.FM, Rawax, Moskauer Clubs, Ilya Voronin) Features Gestalter: Vaughan Oliver, Interview: Scuba, Deichkind, Interview: Mouse On Mars, Vorabdruck: „Der Klang der Familie”, Nick Curly, Pinch, Phillip Lauer, Mario & Vidis, Ed Davenport, Gerry Read, Interview: 13 Jahre Robert Johnson, Fotostrecke: Robert Johnson, Im Studio mit: Dapayk & Padberg, Zeitgeschichten: Nu Groove, Mein Plattenschrank: Luciano Reviews & Charts Top 50, DJ-Charts, Tonträger, Rückschau, Clubsteckbrief: Rote Sonne (München), Veranstaltungen, Hotze
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

NEUE MUSIKVIDEOS mit Nina Kraviz, Redshape, Heidi Mortenson und Gonjasufi

Pünktlich zum Erscheinungstermin ihres Debütalbums gibt es nun auch ein Musikvideo zu Nina Kraviz' charmant-genuschelter Ghettohouse-Hommage "Ghetto Kraviz". Wie es sich für einen Groove-Coverstar...

NINA KRAVIZ Groove Podcast 05

Foto: Mads Perch | Click here for the English version of this post. 2012 ist zwar erst zwei Monate alt, dennoch gibt schon jetzt kaum...

NINA KRAVIZ Groove Podcast 05

Picture credit: Mads Perch | Zur deutschen Version des Beitrags geht es hier! We're only two month into 2012, but there is already little doubt...

GROOVE PRÄSENTIERT Nina Kraviz Album Tour

Nina Kraviz hat in den vergangenen Jahren mit Tracks wie „Pain In The Ass“ und „Ghetto Kraviz“ durchschlagende Erfolge feiern können. Der reduzierte Chicago-House...

NINA KRAVIZ Ghetto Kraviz (Rekids 059)

Mit der sibirischen Musikerin Nina Kraviz ist Rekids eine echte Entdeckung gelungen. Auf der dritten Maxi für das Label präsentiert sie ihre persönliche Interpretation...

NINA KRAVIZ Debütalbum im Februar

Seit ihrer ersten EP für Jus-Eds Label Underground Quality vor zwei Jahren hat die russische Produzentin Nina Kraviz einen atemberaubenden Aufstieg hingelegt. Unter der...

NINA KRAVIZ I’m Week (Rekids 052)

Nina Kraviz wieder einmal mit dunkel blubbernder Bassline und sexy Shakern, sehr gefasst und zurückgenommen, elegant umspült von synthetischen Flächen. Der Wiedererkennungswert von „I’m...

NINA KRAVIZ Pain In The Ass/I’m Gonna Get You (Rekids 045)

„Pain In The Ass“ hat Radio Slave auch in seinen aktuellen Fabric-Mix eingebaut, und schon nach den ersten Takten voll schwerer Bassdrum und souveräner...

NINA KRAVIZ/EFDEMIN Hotter Than July/Sun (Naïf 01)

Die Lady aus Moskau, Nina Kraviz, nun auf einer Split-EP zusammen mit everybody’s Schwiegersohn Efdemin. Das muss ja knallen. Das Resultat begegnet einem als...
Nastia

Ukraine-Krieg: Nastia sagt Awakenings-Gig ab [Update]

Verschiedene europäische Festivals haben Nina Kraviz ausgeladen. Nicht Awakenings. Nun reagiert Nastia mit einer Absage.

Sónar: Vollständiges Line-Up und weitere Infos für Lissabon-Debüt bekannt

Das Sónar Lissabon ergänzt das Line-Up und lädt mit Acts wie Arca, Nina Kraviz und Honey Dijon zum Tanzen in der portugiesischen Sonne ein.

Neue Charity-Compilations: Kolumbien, Myanmar, Lesbos, Sea Watch – und das Kinderhaus Pusteblume

Nina Kraviz, Laura BCR, FJAAK, Marcel Dettmann oder Nikki Nair: Diese Künstler*innen sind auf sechs Charity-Compilations vertreten.

Spotify: Streaming-Anbieter startet DJ-Format

Playlists von DJs wie Nina Kraviz oder Amelie Lens? Spotify macht's möglich. Das Ganze heißt track IDs, und den Anfang macht Gerd Janson.

Juli 2020: Die einschlägigen Compilations

Hinter unseren Compilations im Juli stehen große Namen: MoMA Ready (Haus of Altr), Kode9 (Hyperdub), Erol Alkan (Phantasy Sound) & Nina Kraviz (Trip).