Im Juli erschien die gemeinsame Platte von Lone und KETTAMA. Wir sprachen mit den beiden über R&S, ihren Schaffensprozess und Kleinstadtleben.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo oder 1/2 Jahr Online Abo abschließen.
Vorheriger ArtikelBicep: Live-Performance im Stream, Tickets zu verlosen!
Nächster ArtikelSimeon Coxe: Pionier der elektronischen Musik verstorben