Seit nunmehr zwölf Jahren gibt es das Click Clack-Open Air in Dresden bereits. Da es nur einmal im Jahr stattfindet, werden hier natürlich keine Kosten und Mühen gescheut. Das Line-up besteht fast ausschließlich aus langjährigen Headlinern der deutschen Szene. Stephan Bodzin wird sein partyaffines Liveset präsentieren, mit dem DJ-Duo Andhim geht es etwas deeper weiter und schließlich reiht sich auch Monolink in diesen deephousigen Sound ein. Was sie alle verbindet: reichlich Melodie. Das dürfte in der malerischen Location Citybeach Dresden direkt an der Elbe seinen besonderen Reiz entfalten.

Dem entgegen steht der electro- und technolastige Sound der Augsburgerin Sedef Adasi. Auch der Dresdener Lokalmatador Gunjah ist für seine tendenziell technoidere Selection bekannt. Vier weitere DJs sind für kommenden Sonntag angekündigt, einige andere sollen noch hinzukommen. Tanzwütige müssen sich außerdem keine Sorgen machen: Auch wenn um 22 Uhr beim Click Clack offiziell Schluss ist, kann bei der Afterparty in der benachbarten Showboxx noch weitergefeiert werden.

Das Click Clack 2019 wird von Telekom Electronic Beats unterstützt.

Wir verlosen 1×2 Tickets für das Click Clack 2019. Schickt uns zur Teilnahme einfach eine Mail mit dem Betreff Click Clack 2019 an gewinnen@groove.de. Teilnahmeschluss ist der 11. Juli.

Click Clack 2019
14. Juli 2019
Line-up: Stephan Bodzin (live), Andhim, Monolink (live), Marek Hemmann (live), Denis Horvat, Sedef Adasi, Gunjah, SCHARRE, LEVt

Tickets: 36,30€

Citybeach
Dresden