burger
burger

Cristina Plett

67 Beiträge

Berlin Atonal: Der (Über-)Seriosität steht der Partyhunger entgegen

Jesus-Posen, Superclubs und Raum für Reflexion – was sich an elf Tagen auf dem Berlin Atonal abgespielt hat, lest ihr in unserer Review.

Weekender Festival: Experimente in der belgischen Kleinstadt

Unsere Autorin hat auf dem Meakusma-Abkömmling Weekender einiges erlebt. Lest hier ihren Bericht von Roboter-Orgeln und Cognac-Schlürfen.

Juli 2023: Album des Monats

Das Album des Monats im Juli ist musikalische Gegenwart und greift dafür sexy wie humorvoll auf die Neunziger und Zweitausender zurück.

„Friesenjung”: Der gagahafte Beginn von etwas Neuem

Wir erklären, warum TikTok als Nährboden für die Formel Otto + Rap + Gabber + Friesland fungiert, die „Friesenjung” in die Top 10 gebracht hat.

März 2023: Album des Monats

Das Album des Monats von Tzusing verwendet Stereotype, Folklore und nicht zuletzt mitreißenden Techno, um Männlichkeitsbilder zu zerstören.

[REWIND 2022]: Techno auf TikTok: Schnelle Brillen und sehr viel Cringe

Groove+ Auf TikTok ist #techno zum Trend geworden. Wie wirkt sich das auf Musik und Subkultur aus? Die Antworten sind komplex.

DJ MELL G: „Politisch sein ist manchmal super intim”

Groove+ DJ MELL G ist ein Phänomen und eine Vertreterin der Generation HÖR. Wir haben sie an einem sonnigen Frühlingstag in Hamburg getroffen.

[REWIND2020] Techno-Twitter: Der Weg aus der Sucht

Groove+ Techno-Twitter lief in diesem Jahr heißer als je zuvor. Wieso die Debatten auf der Plattform meist zu kurz greifen, lest ihr hier.

September 2020: Album des Monats

Unser Album des Monats ist dieses Mal ein Mix. Darin zelebriert seine Interpretin poppig und rau den Dancefloor – und das maximal zeitgemäß.

Roza Terenzi: Aus Zwangspausen das Gute schöpfen

Groove+ Wie arbeitet man sich in Babyschritten von Indie-Rock über Synth-Pop zu elaboriertem House vor? Das erklärte uns Roza Terenzi zu Beginn der Pandemie.

Afrodeutsche: Rätselhaftigkeit und Hoffnung in jedem Pad

Groove+ Kosmisch, geisterhaft, bittersüß: Afrodeutsche begeistert mit unterkühlten Elektro-Hybriden. Über den langen Weg zur Musikerin und Techno gegen Melancholie.

Griessmuehlen-Demo: Ein eindringliches Zeichen

Und ab und zu weht der Geruch von Grünem durch die Luft: Lest unseren Bericht von der Griessmuehlen-Demo gestern am Rathaus Neukölln.

[REWIND 2019]: DJs hassen diesen Trick. Techno & Meme-Kultur

Groove+ TTWTMEGP, huge.dj.party.alerts oder BerlinClubMemes: Wie funktionieren Meme-Seiten und was für eine Bedeutung haben sie für die Szene?

Am Start: object blue

Groove+Große Melodien und bassiger Techno: Newcomerin object blue über ihren Weg zur Produzentin und was Machine Woman und Objekt damit zu tun haben.

Brave Factory Festival Kiew: Eine angenehme Leere, die von der Musik ausgefüllt wird

Wir haben das Brave Factory Festival in Kiew besucht und erlebt, was für die ukrainischen Raver*innen kompromissloses Feiern bedeutet.