Foto: Fabrice Bourgelle (The Bug)

The Only Good System Is A Sound System: Kaum ein Festival vermittelt schon mit seinem Namen derart klar seine Inhalte. Die Sound System-Kultur stammt ursprünglich aus dem Reggae- und Dancehall-Kontext und verband sich insbesondere während der Phase des UK Hardcore Anfang der Neunziger mit der elektronischen Tanzmusik und verschiedenen Spielarten von Techno und House. Es gibt also beste Gründe, den traditionsreichen Klangerzeugern eine eigene Veranstaltungsreihe zu widmen.

Das geschieht am Osterwochenende vom 19. bis 21. April: An drei Tagen bespielen Kevin Martin alias The Bug, Nik Nowak mit seinem Soundtank-Projekt und Künstler wie Sarah Farina, Jay Glass Dubs oder Perera Elsewhere das Radialsystem sowie das YAAM. Ohnehin fassen die Kuratoren kein konkretes Genre ins Auge: Reggae, Indie oder Acts aus dem Hyperdub-Umfeld – der gemeinsame Nenner bleibt vor allem das Sound System.

Wir verlosen 2 x 2 Tickets für alle drei Veranstaltungstage des The Only Good System Is A Sound System 2019 im Radialsystem und Yaam. Schickt uns zur Teilnahme bis 15. April eine Mail mit dem Betreff Sound System an gewinnen@groove.de!

TOGS Plakat

Groove präsentiert: The Only Good System Is A Sound System
19. bis 21. April 2019

Line-Up: A.W.A., Arthur, Ashley Tamba, Bullwackie, Carolyn Cooper, Ché & ALI. Keys, Clara, Claudette Brown, Diedrich Diederichsen, DJ Pete, Ellen Köhlings, Equiknoxx DJ-Team, Grandmixxer, Hanna Bächer, Hops, Ikonika b2b Scratcha DVA, Infinite Livez, Jay Glass Dubs, Julian Henriques, KEMAL, Klaus Walter, Le1f, Lisa Blanning, Mark Ernestus & Tikiman, Milton Henry, Mr. Mitch, Nik Nowak, Orson, Ossia, Perera Elsewhere, Pete Lilly, Richmond Milewsky, Sarah Farina, She’s Drunk, The Bug feat. Miss Red & Flowdan, Uta, Wayne Jarrett

Tickets: Tagesticket etwa 16€

Radialsystem, YAAM
Berlin