Mittwoch, 28. September 2016
Schlagworte Actress

SCHLAGWORTE: Actress

FUTTER FÜR DIE PLATTENTASCHE Die Releases der Woche

Von Actress über Emika bis hin zu Róisín Murphy: Die wichtigsten Alben, Compilations und Singles dieser Woche im Überblick - inklusive Links zu unseren Reviews und Hörbeispielen.

ACTRESS DJ-Kicks (!K7)

Auf der neunundvierzigsten DJ Kicks Mix-CD nimmt der britische Avantgardist Actress den Hörer mit auf eine faszinierende Reise in die dunkleren, gebrocheneren Regionen elektronischer Tanzmusik.

ACTRESS Ghettoville (Werk Discs)

„Four albums in and the notes and compositions no longer contain decipherable language. R.I.P. Music 2014.“ Das ist ein Teil der kryptischen Botschaft, die Darren Cunningham alias Actress im Januar verlautbaren ließ.

DIE BESTEN ELEKTRONISCHEN ALBEN Platz 75-71

  75. THE KLF - The White Room (KLF Communications, 1991) Video: The KLF - 3 A.M. Eternal     74. HERBERT - Around The House (Phonography, 1998)   Around The...

ACTRESS R.I.P. (Honest Jon’s)

Zwei Jahre ist es nun schon wieder her, dass Darren Cunningham alias Actress mit seinem Album Splaszh eine der spannendsten Veröffentlichungen des Jahres 2010...

EMIKA Album-Releaseparty mit Actress und Pinch

Im November musste die Release-Party zu Emikas Debütalbum in Berlin abgesagt werden, an diesem Wochenende holt die in Tschechien geborene Produzentin, Sounddesignerin und Sängerin...

LEISURE SYSTEM Rave-Unterhaltung mit Actress und DJ Funk

Einen bunten Strauß an hochkarätigen Gästen präsentiert Leisure System, die Partyreihe für das etwas abseitigere Rave-Vergnügen, diesen Freitag im Berghain in Berlin. Mit dabei...

PANDA BEAR Surfers Hymn – Actress Mix (Kompakt 238)

Mit der letzten Single zu Panda Bears aktuellem Album knöpft sich Actress einen der spannendsten Titel von der vierten Platte des Animal-Collective-Mitlglieds vor. Der...

ACTRESS Splazsh (Honest Jon’s)

Schon Actress’ Debütalbum Hazyville auf seinem eigenen Label Werk Discs war eine Ausgeburt an obskur-genialem House, irgendwo zwischen Dubstep und Theo Parrish angesiedelt. Dem...

JOY ORBISON The Shrew Would Have Cushioned The Blow (Aus Music)

Bisher nur auf Scubas Ostgut-Mix zu finden, bekommt „The Shrew Would Have Cushioned The Blow“ endlich den verdienten Vinyl-Release. Mit dem Joy Orbison, noch...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Loco Dice

"Alter, ich werde nur kritisiert!"

Releases der Woche

Futter für die Plattentasche (KW 27)

Aktuelle Ausgabe Bestellen

73,026FansGefällt mir
3,016AbonnentenFolgen
34,649AbonnentenFolgen
10,264AbonnentenFolgen
98AbonnentenAbonnieren
3.016 Abonnenten
Folgen