Alle Ergebnisse unseres Leserpolls findet ihr in unserer aktuellen Ausgabe oder gemeinsam mit unseren Jahresrückblicksartikeln auch online.

Keine Überraschung, wer da auf dem ersten Platz gelandet ist und dennoch hat sich DJ Koze verschlechtert: 2016 belegte der hyperaktive Hamburger nämlich zuletzt gleich die ersten drei Plätze. Dieses Jahr sieht eure Top Ten schon diverser aufgestellt aus: Neben dem alten Hasen wie Ricardo Villalobos, Roman Flügel und Dixon haben sich auch Newcomer bewiesen, so zum Beispiel I Hate Models, Kobosil und Konstantin Sibold.

10. Depeche Mode – Cover Me (I Hate Models Remix) (Columbia)

9. Samuel Rohrer – Microcosmoism (Ricardo Villalobos Remix) (Arjunamusic)

8. Roosevelt – Heart (Cleveland Remix) (City Slang)

7. Tuff City Kids – R-Mancer (Roman Flügel Remix) (Permanent Vacation)

6. Slam – Visions (Kobosil Remix) (Soma)

5. Rebolledo – Discotico Plexico (Maceo Plex Remix) Hippie Dance)

4. Oxia – Domino (Matador Remix) (Sapiens)

3. Chloé – The Dawn (Dixon Remix) Lumière Noire)

2. Red Axes – Sun My Sweet Sun (Konstantin Sibold Mix) (Permanent Vacation)

1. Michael Mayer & Joe Goddard – For You (DJ Koze Mbira Remix) (Kompakt)