Alle Ergebnisse unseres Leserpolls findet ihr in unserer aktuellen Ausgabe oder gemeinsam mit unseren Jahresrückblicksartikeln auch online.

Gleich mehrere Überraschungen auf Platz 1: Nur selten hat es bisher ein Debüt geschafft, als Album des Jahres gewählt zu werden. Bicep ist dazu noch der Coup gelungen, auch mit ihrer Single „Glue“ ganz oben zu landen. Mit den Alben von FJAAK, Rødhåd und Radio Slave finden sich weitere Erstlingswerke in den Top Ten, aber auch etablierte Acts wie Four Tet, Extrawelt oder Ellen Allien konnten bei unseren LeserInnen dieses Jahr wieder mit ihren Alben punkten.

10. GAS – Narkopop (Kompakt)

9. Radio Slave – Feel The Same (Rekids)

8. Steffi – World Of The Waking State (Ostgut Ton)

7. Ellen Alien – NOST (BPitchControl)

6. Kölsch – 1989 (Kompakt)

5. Extrawelt – Fear Of An Extra Planet (Cocoon)

4. Rødhåd – Anxious (Dystopian)

3. FJAAK – FJAAK (Monkeytown)

2. Four Tet – New Energy (Text)

1. Bicep – Bicep (Ninja Tune)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here