Montag, 23. Juli 2018
Start Schlagworte Permanent Vacation

SCHLAGWORTE: Permanent Vacation

Die 5 besten Alben im April

Die neuen Alben von Aera, Deadbeat, Die Wilde Jagd, DJ Koze und Roman Poncet müsst ihr in diesem Monat unbedingt gehört haben.

Platten der Woche mit Lone, Pional und Matt Karmil

Hört jetzt die Platten der Woche von Tetelepta, Lone, Pional, Tony Allen (Ricardo Villalobos und Motor City Drum Ensemble) und Matt Karmil!

Permanent Vacation X Ten Years Label Anniversary (Permanent Vacation)

Wenn Permanent Vacation Geburtstag feiern, dann richtig. Die Compilation zum Zehnjährigen zeigt das Münchener Label als großen Szene-Player.

Platten der Woche mit Lone, Red Axes und Harmonious Thelonious

Hört jetzt die Platten der Woche mit Lone, DJ Central & Erika Casier, DJ Fett Birger, Red Axes und Harmonious Thelonious!

Tuff City Kids

Tell Me / R-Mancer Remixes (Permanent Vacation)

Tensnake, Joe Goddard und Roman Flügel remixen die Tuff City Kids an. Ob sie es schaffen, ihnen auf ihrem ureigensten Terrain das Wasser zu reichen?

Tuff City Kids

Aus dem Keller an die Luft

Gerd Janson und Phillip Lauer alias Tuff City Kids sind das fleißigste Remix-Team seit Masters At Work. Nun haben sie ihre Debüt-LP veröffentlicht.

LAUER Borndom (Permanent Vacation)

Dieser Mann hat die Leichtfüßigkeit und Inspiration gepachtet, seit mehr als zehn Jahren.

ALEX BURKAT Pay The Rent (Permanent Vacation 137)

Der federnde Groove dieses Space-Disco-Tracks von Alex Burkat zieht nicht nur nach vorne, sondern nach auch oben, macht eine hüpfende Bewegung, als würde er...

LAKE PEOPLE Purposely Uncertain Field (Permanent Vacation)

Wieder ist es Winter, wieder versteht es Martin Enke, der Mann hinter dem Projekt Lake People, die wunderschöne Melancholie dieser so ungeliebten Jahreszeit in...

AUNTIE FLO Hey Don’t Make Trouble (It’s The Woman Of Your...

Brian d’Souza alias Auntie Flo färbt sein erstes Release für die Münchner von Permanent Vacation gewohnt afrikanisch ein. Den Flirt mit der Weltmusik und Rhythmen jenseits europäischer Hörgewohnheiten begeht der Londoner ja schon seit 2011.

THE DRIFTER & BENJAMIN FRÖHLICH Waterville (Permanent Vacation 127)

Label-CEOs unter sich auf hoher See: Maeve-Betreiber Mark Flynn alias The Drifter und Permanent Vacation-Macher Benjamin Fröhlich entwickeln auf „Waterville“ aus einer nahezu feierlichen Stimmung heraus einen soliden Techhouse-Tune.

DIVERSE If This Is House I Want My Money Back Vol....

Ein Sommernachtstraum von einer Compilation.

HENRY SAIZ & PIONAL Uroboros (Permanent Vacation 118)

Die beiden Spanier Enrique (Henry) Saiz und Miguel Barros alias Pional haben in der vergangenen Zeit vermehrt Spuren auch bei Permanent Vacation hinterlassen. Nun kam man in München auf die schöne Idee, den vorher nur digital veröffentlichten Balearic-Schieber „Uroboros“ in haptische Form zu gießen.

NEW JACKSON Made It Mine (Permanent Vacation 121-1)

Der Dubliner David Kitt ist ein Mann mit zwei musikalischen Gesichtern. Unter bürgerlichem Namen hat er bereits acht Alben mit eigenen Singer/Songwriter-Kompositionen veröffentlicht. Als New Jackson widmet er sich seit 2011 melancholisch gefärbtem, melodieverliebten House.

LORD OF THE ISLES 301C Symphony (Permanent Vacation 113) / Kurve...

Steil bergauf geht’s mit dem Schotten Neil McDonald, der sich Lord Of The Isles nennt, spätestens seit er mit einem auf dem japanischen Ene-Label erschienenen Track auf einem DJ Harvey-Mix vertreten war.

Popular

Blitz

Neuer Club in München

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Giegling

Gelebte Utopie

Aktuelle Ausgabe bestellen

81,777FansGefällt mir
9,237AbonnentenFolgen
53,939AbonnentenFolgen
11,644AbonnentenFolgen
858AbonnentenAbonnieren
9.237 Abonnenten
Folgen