Dienstag, 23. Oktober 2018
Start Schlagworte L.I.E.S.

SCHLAGWORTE: L.I.E.S.

Die 5 besten Alben im Juli

Die neuen Alben von Forests 森林, Okzharp & Manthe Ribane, Pariah, RP Boo und Stefan Goldmann müsst ihr in diesem Monat unbedingt gehört haben.

Groove-Charts 173 (Juli/August 2018)

Der Sommer-Soundtrack steht - dank Globex, Robert Hood, Agrippa, DJ Koze, Skee Mask und anderen.

Motherboard: Mai 2018

Kleine Formate, umfassende Compilations, Abstecher in die fünfte Welt und unbequeme Interview-Schnipsel: Unser Motherboard-Kolumnist nimmt im Mai alles mit.

Die 5 besten Mixe im März

Hört die fünf besten Mixe im März, ausgewählt von der Redaktion. Mit Beau Wanzer, Gerd Janson, Pjotr, The Maghreban und µ-Ziq.

Die 5 besten Alben im März

Die neuen Alben von Nicolas Jaars A.A.L.-Projekt, Andreas Grosser, Ann Annie, Borusiade und The Maghreban müsst ihr in diesem Monat unbedingt gehört haben.

Platten der Woche mit Celldöd, Achim Maerz & Benjamin Brunn und...

Hört jetzt die Platten der Woche von Ivvy, Celldöd, TV.Out, Achim Maerz & Benjamin Brunn sowie die Efdemin-Remixe von DJ Koze und Terrence Dixon!

Platten der Woche mit Till von Sein, Florian Kupfer und Philipp...

Hört jetzt die Platten der Woche von Till von Sein, Mattheis, Silent-One, Florian Kupfer und Philipp Otterbach!

Domenico Crisci: Trackpremiere von „Circles“

Domenico Crisci gratuliert dem jungen Label VOITAX zur zehnten Katalognummer und geht dabei an die Grenzen von Techno. Hört jetzt seinen Track "Circles"!

Labelporträt: 777 Recordings

Mit seinem technoiden, rohen Sound knüpft 777 Recordings an den von L.I.E.S. oder The Trilogy Tapes an. Hört jetzt "Август" von Label-Newcomer Xan.

Lo-Fi House

Die Revolution frisst ihre Kinder

Am sogenannten Lo-Fi House führte 2016 kein Weg vorbei. Cristina Plett aber fragt sich, ob sich der Hang zum Fehlerhaften nicht längst überholt hat.

HOFFNUNGSTRÄGER 2016

Ngly

Ein mysteriöser Kerl zwischen Techno und House, Gothic-Vibes und Floor-Funktionalität.

RÜCKSCHAU Amsterdam Dance Event 2015

Wer das Amsterdam Dance Event besucht, muss schon ein bisschen wahnsinnig sein. Groove-Redakteur Kristoffer Cornils hat es getan und kam mit abgewetzten Schuhsohlen zurück.

GUNNAR HASLAM Mirrors and Copulation (L.I.E.S.)

Nach seinem dunkel-technoiden Debüt fokussiert Gunnar Haslams zweites Album Mirrors And Copulation ambiente Momente zwischen subkutanem Rauschen und hochkonzentrierter Stille.

FLORIAN KUPFER This Society (L.I.E.S. 045)

Florian Kupfer ist nicht nur der einzige deutsche Künstler auf dem Brooklyn-Pariser Label L.I.E.S. Er ist auch einer der wenigen, die hier Platten veröffentlichen, die überall funktional einsetzbar sind, ohne dass auf Experimente verzichtet wird.

LOW JACK Garifuna Variations (L.I.E.S.)

Der Einstieg in Garifuna Variations könnte ein Statement zur verbreiteten Unsitte sein, Alben mit „atmosphärischen“ Intros beginnen zu lassen: „Punta“ brutzelt düster, rauscht und...

Popular

Blitz

Neuer Club in München

Giegling

Gelebte Utopie

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Aktuelle Ausgabe bestellen

82,061FansGefällt mir
10,064AbonnentenFolgen
55,926AbonnentenFolgen
11,654AbonnentenFolgen
908AbonnentenAbonnieren
10,1k Abonnenten
Folgen