Start Schlagworte Hessle Audio

SCHLAGWORTE: Hessle Audio

Simo Cell: Zwischen Bass Music und Bier trinken

Simo Cell kommt aus Nantes, sein Sound hingegen direkt aus Bristol. Für ihn stellen Underground und Mainstream keinen zwingenden Widerspruch dar.
Um diesen Inhalt anzusehen musst du eins der folgenden Abonnements abschließen: 1/2 Jahr Online Abo or 1 Jahr Online Abo oder dich mit deinem bestehenden Abonnement einloggen log in

Rewind 2018: Die 20 Singles des Jahres

Tausende guter Tracks, toller Singles und herausragender EPs wurden 2018 veröffentlicht. Wir haben 20 wichtige davon ausgewählt.

Die Platten der Woche mit Perko, Dave Aju und Shelley Parker

Hört hier die Platten der Woche mit Dave Aju, DJ Clea, Laksa, Perko und Shelley Parker!

Jay Glass Dubs: Der Sound der Quasi-Realität

Die Dub-Musik von Jay Glass Dubs folgt einem "kontrafaktischen Ansatz", sagt er. Wir sprachen vor seinem Meakusma-Auftritt mit dem Griechen.

Jay Glass Dubs: Sounds From a Quasi-Reality

Jay Glass Dubs follows what he calls a "counterfactual approach" to dub music. We caught up with the Greek producer ahead of his Meakusma performance.

Blawan: Monotoner Herzschlag

Mit seine Debüt-LP "Wet Will Always Dry" legte Blawan einen Meilenstein in seiner Karriere hin. Alexis Waltz besuchte den Briten in seinem Studio.

Crave Festival 2018: Neue Gesichter, alte Falten (Review)

Beim Crave Festival traf sich die niederländische und internationale Szene, um den Sound von Den Haag neu aufblühen zu lassen.

The Crave Festival: Lokal, global, Den Haag

Die Macher des Crave sehen sich als Eckpfeiler der Szene in Den Haag, wollen aber als Scharnier zwischen regionaler und internationaler Community fungieren.

Platten der Woche mit Joy O & Ben Vince, Randomer und...

Hört jetzt die Platten der Woche mit Joy O & Ben Vince, Alex.Do, Randomer, Mori Ra und Róisín Murphy!

Platten der Woche mit Jaures, Spencer Parker und Sonns

Hört jetzt die Platten der Woche von Arkajo, Jaures, Spencer Parker, Pangaea und Sonns!

Groove-Charts 172 (Mai/Juni 2018)

Damit kann der Sommer ja kommen.

Call Super: “Ich interessiere mich nicht wirklich für Technologie.”

Wir trafen Call Super für ein Gespräch über Malerei, B2B-Sets, das ibizenkische Publikum, snobistische DJs und natürlich die Musik.

Call Super: “I don’t really care about technology.”

Just before the release of his second album for Houndstooth, Call Super talks the joy of painting, B2B sets, Ibiza crowds, and of course his own music.

Platten der Woche mit Neel, Jacob Korn und Agnes Obel

Hört jetzt die Platten der Woche von Neel, Joe, Jacob Korn, E-Unity und Agnes Obel im Quiet Village-Remix!

Platten der Woche mit Aquarian, Beatrice Dillon & Call Super und...

Hört jetzt die Platten der Woche von Aquarian, Inland, Beatrice Dillon & Call Super, Dona vs. DJ Plant Texture und Anno Stamm!