burger
burger

Autechre

Donaufestival 2024: Aliens im Dunkeln, vereint und doch für sich

Auch in diesem Jahr haben wir uns das Donaufestival aus der Nähe angeschaut. Wie es am zweiten Wochenende war, lest ihr in der Review.

Biennale Musica di Venezia: Momente, die erlebbar, aber nicht erinnerbar sind

Autechre auf einem Festival für moderne klassische Musik? Hier erfahrt ihr, wie sich das Duo aus Sheffield dort geschlagen hat.

Autechre: Sieben Live-Sets aus dem letzten Jahr veröffentlicht

Autechre veröffentlichen sieben Live-Sets aus 2022. Ihre Tournee führte sie 2022 nach Mailand, Athen, Helsinki, London, Bergen und Turin.

„Artificial Intelligence”: Warp kündigt Jubiläums-Reissue an

30 Jahre nach Erstveröffentlichung: Warp bringt Reissue von „Artificial Intelligence” mit Beiträgen von Autechre und Richie Hawtin heraus.
- Advertisement -

Autechre: Electronica-Duo sollte Nintendo-Game vertonen

Autechre hätten 2002 den Soundtrack für das Nintendo-Game Metroid Prime produzieren sollen. Sean Booth erklärt, wieso es nie dazu kam.

Mira Calix: Warp-Künstlerin überraschend verstorben

In den Produktionen von Mira Calix öffnete sich die elektronische Musik einem breiten Spektrum von Klangquellen und Gefühlslagen.

Vladislav Delay: „Ich mag elektronische Musik nicht mal besonders gern”

Groove+ Vladislav Delay im Interview über Berliner Minimal-Flüche, Irrwanderungen in Köln, audio porn und die Schönheit musikalischer Ungewissheit.

Anodyne: Trackpremiere von „We Are All We Have (Autechre Remix)”

Anodynes „We Are All We Have” wird von dem ikonischen Duo Autechre neu interpretiert. Hört hier unsere exklusive GROOVE-Premiere.
- Advertisement -

Motherboard: Februar 2021

Im Februar lässt das Motherboard den Club wie gewohnt größtenteils außen vor, spürt dabei alten Schulen nach und würdigt Pionier*innenarbeit.

Autechre: „Mehr Menschen mögen Erdbeeren als Autechre” (Teil 2)

Groove+ Im zweiten Teil unseres großen Interviews sprechen Autechre über ihre Wurzeln, verqueren Maschinenfetisch in der Szene und die Ecstasy-Epidemie im Großbritannien der Neunziger.

Autechre: 30 Jahre Afterhour (Teil 1)

Groove+ Warum kommt Autechre die Pandemie als kulturelles Moment entgegen? Das erklären Sean Booth und Rob Brown im ersten Teil unseres Interviews.

[REWIND 2020]: Die 20 besten Alben des Jahres

Diese 20 Alben trafen im Jahr 2020 den Nerv der Zeit: Von Konsens-Platten wie DVS1 zu LPs unter dem Radar wie Conceptual oder K-Lone.
- Advertisement -

November 2020: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Hier der erste Teil der essenziellen Alben aus dem November – mit 214, Autechre, Griffit Vigo, Group Rhoda und fünf weiteren Künstler*innen.

Oktober 2020: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Der erste Teil der essenziellen Alben im Oktober – mit Autechre, Call Super, Eartheater und fünf weiteren Künstler*innen.

Autechre: Neues Album auf Warp Records angekündigt

Das neue Album des ikonischen IDM-Duos Autechre erscheint im Oktober als Doppel-LP auf ihrem Heimatlabel Warp Records.