burger
burger
burger

The Exaltics

Krake Festival 2016

Das Krake bildet beste Unterhaltung zwischen Neo-Industrial und Little Richard-Songs, die in Röntgenbilder eingeritzt wurden. Wir verlosen Tickets!

10 Electro Essentials von The Exaltics

Von den Elecktroids über Drexciya, Underground Resistance und Unit Möbius: The Exaltics verraten ihre 10 essentiellen Electro-Tracks.

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 39)

Julia Holter, Damiano von Erckert, Chevel, The Exaltics u.v.m.: Die wichtigsten Alben, Compilations und Singles der Kalenderwoche 37 im Überblick - inklusive Links zu unseren Reviews und Hörbeispielen.

THE EXALTICS The Truh Remixes (SolarOneMusic)

Weit ins All hinaus geht es mit den warmen Strings und Synthflächen von E.R.P., bevor Ultradynes verzerrte Modulationen den Krieg auf der Planetenoberfläche vertonen.

THE EXALTICS The Truth 2008 – 2013 (Solar One Music)

The Truth sammelt ausgewählte Produktionen des Jenaer Musikers Robert Witschakowski alias The Exaltics. Elf Tracks dunkel futuristischen Electros in der Detroiter Tradition von Drexciya, Dopplereffekt und vor allem Underground Resistance.

THE EXALTICS Some Other Place Vol. 2 (Clone West Coast Series 082)

Hinter dem Pseudonym The Exaltics verbirgt sich der deutsche Produzent Robert Witschakowski, der auch als Robert Heise veröffentlicht. Der zweite Teil dieser dreiteiligen Release-Folge schlägt einen entschieden raueren Ton an als die Vorgänger-EP.