burger
burger
burger

Club

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.

Das AMP in Münster: „Uns ist es egal, ob hier 110, 150 oder 200 BPM gespielt werden”

Groove+ Wir erzählen von den Visionen, die drei Macher des AMP aus Münster antrieben – und von den Widerständen, mit denen sie zu kämpfen hatten.

Revier Südost: Der Tanz um das Feuer

Etwa drei Monate blieb das Revier Südost geschlossen. Diese Reportage thematisiert den Vorfall um Nicholas Rose und stellt den Club vor.

Trauma Bar und Kino: „Wer hierher kommt, entscheidet sich ganz bewusst dafür”

Groove+Vor der Coronakrise haben wir mit Trauma Bar und Kino einen der interessantesten Berliner Clubs besucht, der Musik und Kunst zusammenbringt.

21 Jahre Robert Johnson: „Wenn du in der Scheiße steckst, dann schmeißt du mit mehr”

Das Robert Johnson wird 21! Wir haben mit Ata Macias und Label-Kurator Flo Reinke über das Jubiläum und „Lifesaver 4” gesprochen.

://about blank Berlin x Zhao Dai Peking: Roundtable zum Clubaustausch

Ein Technoclub in Berlin und ein Technoclub in Peking. Wo liegen die Unterschiede, wo die Gemeinsamkeiten?

OXI: Neuanfang zwischen Ambition und Ungewissheit

Groove+ Seit Anfang August finden im OXI auch Tanzveranstaltungen statt. Der neue Club startet ambitioniert – trotz der besonderen Umstände.

://about blank: Der realistische Versuch des Unmöglichen

Groove+ Arbeit ohne Ausbeutung: Keinen geringeren Anspruch hat das ://about blank. Wie der im Clubbetrieb umgesetzt wird, erfahrt ihr in unserem Interview.

://about blank: 10 Jahre Techno unter der Antifa-Fahne

Groove+ Am letzten April-Wochenende feierte das Berliner ://about blank seinen 10. Geburtstag. Lest hier, wie in dem Club Techno und linker Aktivismus zusammenkommen.

Roundtable zum 20. Geburtstag des Robert Johnson: “Duschen können wir nicht aufstellen”

Groove+ Das Robert Johnson wird stolze 20 Jahre. Wir haben uns aus diesem Anlass mit den Clubbetreibern zum Roundtable zusammengefunden.

Berliner Farbfernseher: Eine Melange aus Rauch, Alkohol und verbrauchter Luft

Groove+ Ein Stück Berliner Clubgeschichte verschwindet von der Skalitzer Straße. Mit ein wenig Glück bleiben zumindest die fettgedruckten Lettern über dem Eingang bestehen.

Solaris & Neele vom IfZ im Gespräch: Das Tanzen politisieren

Groove+ Prekäre Arbeit, Männer mit nackten Oberkörpern, die AfD als mögliche Regierungspartei: Neele und Solaris sprechen über die Widerstände, mit denen die Crew des Leipziger IfZ zu kämpfen hat.

IfZ Leipzig: Das zweite Wohnzimmer

Groove+ „Während des Gesprächs zählt Felix bereits die Garderobenmarken und bietet mir von seinem Sterni an.“ Zum fünften Geburtstag des IfZ besuchen wir den Club.