Groove+ Seit Anfang August finden im OXI auch Tanzveranstaltungen statt. Der neue Club startet ambitioniert – trotz der besonderen Umstände.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo oder 1/2 Jahr Online Abo abschließen.
Vorheriger ArtikelUK: England setzt hohe Geldstrafen für illegale Zusammenkünfte resolut durch
Nächster ArtikelRose Bonica: Trackpremiere von „Are My Cries Worth The Crystal”