Foto: Presse (Pantha du Prince)

Schon vor zehn Jahren war Pantha Du Prince versiert in den magischen Klängen der organischer Tanz- und Ambientmusik. Damals bei dem Hamburger Label Dial und heute bei dem Londoner Label Rough Trade unter Vertrag, produzierte der Künstler acht Alben und neun EPs, von denen nicht wenige einen Bezug zur Natur aufwiesen. Bei seinem aktuellen Projekt Conference Of Trees widmet sich Hendrik Weber mit einem speziell entworfenen Instrumentarium dem Spannungsfeld zwischen Musik und Bäumen. Premiere feiert die Live-Show am 13. August 2018 im Hamburger Kampnagel. In seinen Charts From The Past aus der Juli-Ausgabe 2008 der Groove vereint der Künstler melodische Klangspiele von Tim Toh mit düsterem Soundscape-Techno von Function und von Vogelgezwitscher unterlegtem Neo-Folk des Projekts The North Sea.

10. The Long Blondes – Guilt (Pantha Du Prince Remix)

9. The North Sea – Exquisite Idols

8. Ricardo Villalobos – Electronic Water

7. Pom Pom – Pom Pom 31

6. Quince – Expanding Contracting

5. Slowhouse – Three

4. Tim Toh – Join The Resistance Part 1

3. Function – Isolation/Isotope

2. Move D & Benjamin Brunn – Honey

1. Diverse – You Are My Mate EP

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here