Foto: Presse (Conrad Schnitzler)

Wer war Conrad Schnitzler – und ist das überhaupt die richtige Frage? Viel eher lässt sich danach fragen, wer und was der im August 2011 verstorbene Komponist beziehungsweise „Intermedialist“ nicht war. Er verschaffte der Legende nach Kraftwerk ihren ersten Synthesizer, gilt dank des von ihm mit ins Leben gerufene Zodiak Free Arts Lab als Mitbegründer sogenannten Berliner Schule um Bands wie Tangerine Dream und Kluster, fiel am Rande der Documenta mit irrwitzigen Avantgarde-Performances auf und hinterließ ein unüberschaubares Werk von Musik, von dem ein Großteil noch unveröffentlicht ist.


Stream: Conrad Schnitzler – Conrad Schnitzler – Filmmusik 2 (Snippets)

Neben Wiederveröffentlichungen durch das Hamburger Label Bureau B inklusive Neubearbeitungen von Schnitzler-Material durch etwa PolePyrolator zollen dem Visionär noch einige andere ihren Tribut – die meisten davon treffen sich am 04. und 05. im Hamburger Golden Pudel für zwei Tage, in dem der intermediale Ansatz Schnitzlers unter anderem von Ken Montgomery in eine Klanginstallation übertragen wird. Ton Steine Scherben-Drummer und Schnitzler-Freund Wolfgang Seidel oder Lena Willikens & Sarah Szczesny mit ihrem Phantom Kino Ballett-Projekt, der Klangkünstler Asmus Tietchens und Felix Kubin sind ebenso dabei wie das Synth-Duo Les Trucs und Pudel-Residents und -Familienangehörige Phuong-Dan, RVDS, Alex Solman oder Nikae. Sie alle werden auf verschiedene Arten mit verschiedenen ihre eigene Antwort auf die Frage formulieren, wer Schnitzler eigentlich war. Nur, wer und was er eigentlich nicht war, das dürfte danach immer noch nicht klar sein. Umso besser eigentlich.


Eruption
04. und 05. Juli 2018

Line-Up: Ken Montgomery, Wolfgang Seidel, Asmus Tietchens, Felix Kubin, Phantom Kino Ballett – Lena Willikens & Sarah Szczesny, Carl & Sohn (Toben) – a portable performance by Les Trucs, RVDS, Phuong-Dan, Esmark, Vivian Koch, Mark Boombastik, Crystal Penalosa, Tintin Patrone, Jessica Broscheit, Alex Solman, C, Nikae

Tickets: 16€

Golden Pudel
St. Pauli Fischmarkt 27
22767 Hamburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here