Foto: Lukas Korschan (Keinemusik: Rampa, &Me, Adam Port)

Da haben sich offenkundig welche gefunden: Auf der kommenden Xtra-Remix-EP zu Honey Dijons Debütalbum The Best Of Both Worlds hat unter anderem Rampa einen Rework des Tracks „Thunda“ beigetragen, nun revanchiert sich die vormalige Groove-Titelheldin bei ihm, &ME und Adam Port im letzten Teil der Remix-Serie zur Keinemusik-LP You Are Safe. Ihr „Operator“-Rework nimmt dem Original seine getragenen Untertöne und macht eher einen „Percolator“ draus: hart jackende Grooves, ein spannungsgeladener Break und rhythmische Vocal-Einsätze bestimmen das Klangbild. Das klingt dann doch nach weit mehr als einem Kompromiss, sondern einer mehr als gelungenen Kollaboration – gerne mehr davon.

Wir präsentieren den Honey Dijon-Remix von Keinemusiks „Operator“ als exklusive Premiere!


Stream: Keinemusik (Rampa, Adam Port, &ME) – Operator (Honey Dijon Remix)


KeinemusikYou Are Safe Remixes (Keinemusik)

01. Operator (Honey Dijon Remix)
02. Guilt Trip (Johannes Albert Remix)
03. Bumper feat. Nomi Ruiz (No Work All Play)

Format: 12″, digital
VÖ: 08. Juni 2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here