burger
burger
burger

AZARI & III auf Tour & Verlosung

- Advertisement -

Vor zwei Jahren machte das Quartett Azari & III aus Toronto mit den beiden Hits “Hungry For The Power” und “Reckless (With Your Love)” zum ersten Mal gleich mit einem Paukenschlag auf sich aufmerksam. In diesem Jahr folgte dann ihr Debütalbum, auf dem sie ihrer Leidenschaft für die goldene Clubmusik-Ära der späten Achtziger und frühen Neunziger in Chicago und New York ausgiebig weiter frönten. Azari & III sind eine House-Band im klassischen Sinn: Die beiden Produzenten Alphonse Lanza und Christian Farley halten sich dezent im Hintergrund und überlassen den divenhaften Sängern Cedric Gasaida und Fritz Helder auf der Bühne das Rampenlicht. In der kommenden Woche touren Azari & III im Rahmen der Reihe Electronic Beats recommends mit ihrer glamourösen House-Show durch Deutschland und Österreich und werden dabei von der dänischen Electropop-Band When Saints Go Machine begleitet.

 

Zur Einstimmung auf die Tour verlosen wir fünf Exemplare der limitierten, nicht im Handel erhältlichen Vinyl-Compilation  E l e c t r o –
n i c  B e a t s  2 0 1 1
 , mit Tracks von Azari & III (“Into The Night” im Nicolas-Jaar-Remix), Apparat, Planningtorock, Hercules & Love Affair und anderen. Schickt uns bis Montag, 14.11. einfach eine Mail mit dem Betreff Azari und der Angabe einer Versandadresse um teilzunehmen!

 


Video: Azari & IIIManic

 

Electronic Beats recommends: Azari & III

14.11. München – Feierwerk
15.11. Wien – Pratersauna
16.11. Köln – Clubbahnhof Ehrenfeld
17.11. Hamburg – Neidklub
18.11. Berlin – Gretchen
19.11. Leipzig – Gewandhaus

Support: When Saints Go Machine

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2022] konkrit #10: Trance und Trash-Pop – Der Sound der neuen Krisen

Groove+ Trance und Trash-Pop liefern den Soundtrack für eine Welt, die in Flammen steht. Eine ganze Szene tanzt mit offenen Armen in den Untergang.

[REWIND 2022] 2000er-Edits auf dem Technofloor: Der Griff in die verbotene Popkiste

Groove+ 2000er-Popsongs im Trance-Makeover sind der große Dance-Trend 2022. Wir erklären, warum diese Tracks so elektrisierend sind.

[REWIND 2022] Clubkultur und Krise I: Warum es bisher keine Rückkehr zum Normalbetrieb gibt 

Groove+ Die Großen cashen ein, die Kleinen darben: Hier erfahrt ihr, warum es für das Nachtleben 2022 keine Rückkehr in die Normalität gab.